Was passiert, wenn man im Zug mit einem Kinderticket erwischt wird?

7 Antworten

klar, hättest du gesagt, daß du dein Ticket vergessen hast. Oder daß du gedacht hast, daß man mit 15 noch das Kinderticket nehmen kann, dann wäre es vermutlich nur bei den 40 Euro geblieben. Aber durch die falsche Altersangabe hast du ja gezeigt, daß du sehrwohl wußtest, daß du ein Erwachsenenticket hättest lösen müssen. Das ist ein vorsätzlicher Betrug, den du begehen wolltest. Und ehrlich gesagt finde ich es richtig, wenn du jetzt angezeigt wirst. Ich verstehe jedet weder dich, daß du das gemacht hast noch deine Freundin, die dich dazu animiert hat. Es wird jetzt nicht ganz so schlimm sein. Also dein Leben ist jetzt nicht versaut. Du hast jetzt auch keine Vorstrafe, selbst wenn du vom Jugendrichter verurteilt werden solltest, sind es höchstens ein paar Sozialstunden, die du ableisten mußt. Spätestens, wenn du 21 bist, interessiert das keinen mehr.

Bei mir war es 1 zu 1 wie bei dir xD
Mir wurde auch mit Vorstrafe gedroht und das das bei einer Bewerbung nicht gut käme etc. was aber unter 18 bzw. 21 kompletter Schwachsinn ist. Mach dir deswegen mal keine Sorgen.

Ich musste dann meinen Namen und Adresse aufschreiben etc. und sollte dann eigentlich 40€ zahlen, aber es ist bis heute (~3 Monate später) immer noch keine Post gekommen, und selbst wenn, dann zahlt man eben 40€ und gut ist, das ist jetzt auch nicht die Welt.

Tipp: Hast du schon ne Bahncard? Unter 18 kriegt man für einmalig 10€ sone Bahncard 25, die gilt dann bis man 18 ist. Die kannst du auch für Sbahn usw. einsetzten, damit spart man wirklich einiges!

Hallo keeksiie, Du wirst in die "Strafakte" des Verkehrsverbundes eingetragen, weil Wiederholungstäter(zumindest hier in Hessen) noch höhere Strafen zahlen Müssen, bis es dann zu einem Richterlichen Prozess kommen kann. Du solltest dich am besten nicht mehr erwischen lassen.

LG tiefbegabter

Du wirst in die "Strafakte" des Verkehrsverbundes eingetragen, weil Wiederholungstäter(zumindest hier in Hessen) noch höhere Strafen zahlen Müssen, bis es dann zu einem Richterlichen Prozess kommen kann.

Mehr als 40 € (oder doppelter Fahrpreis) sind aber als erhöhtes Beförderungsgentgelt auch bei Wiederholungstätern nicht drin.

1

Kinderticket im Zug, wie wird kontrolliert?

Ich habe mich schon öfter gefragt wie überhaupt geprüft wird, ob man, wenn man ein Kinderticket hat, wirklich höchstens 14 ist? Denn man ist erst ab 16 Ausweispflichtig. Müssen die das einfach glauben oder was passiert?

...zur Frage

Zug fahren ohne Ticket

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Gestern Nachts bin ich mit dem Zug um 23Uhr gefahren. In dem Zug konnte man nur drinnen ein Ticket lösen. Ich bin also in den Zug und hab mich hinter der Frau angestellt, die gerade den Automaten benutzte. Nachdem sie ihr Ticket gezogen hatte, stand auf dem Automat: Automat außer Betrieb. Ich drückte dann bisschen auf dem Display rum doch nichts geschah. Ich hab mich dann auf den Sitz neben dem Automat gesetzt, in der Hoffnung dass der Automat gleich wieder geht. Nach 1min ging der Automat wieder und ich bin aufgesprungen um das Ticket zu lösen und ein paar Sekunden später kam der Kontrolleur. Ich stand dann am Automaten wollte mein Ticket lösen und er fragte mich nach dem Ticket. Ich sagte ihm dann, dass nach der Frau vor mir auf dem Automaten stand, dass er außer Betrieb sei und sobald er wieder ging, ich an ihn gegangen bin. Er glaubte mir nicht, also ging ich zur Frau die meine Aussage bestätigte. Dem Kontrolleur war das relativ egal und meinte nur dass der Automat den ganzen Tag in Betrieb sei. Er wollte dann meinen Ausweis. Ich habe ihm dann gesagt, dass ich das nicht einsehe Geld für einen spinnenden Automaten zu zahlen. Er drohte mir dann mit Polizei und er wollte meinen Ausweis. Da ich noch keine 16 bin (ich weiß, dass ich eigentlich um die Uhrzeit nicht draußen sein darf ;))) meinte er noch belustigt: "Na dann können wa ja gleich zur Polizei." Haha selten so gelacht. Ich hab ihm dann meinen Schülerausweis gegeben und er hat sich meine Daten notiert und einen Zettel gegeben auf dem Bankdaten draufstehen und eine Strafe von 40€ -.- Toll. 40€ für Nichts. Was kann ich da jetzt tun? Und bekomm ich noch weiteren Ärger?

Ps. wurde letztes Jahr zwei Tage nach meinem 15 Geburtstag erwischt weil ich vergessen hatte dass ich ja nun als Erwachsen gilt. Da hab ich die 40€ gezahlt, hab aber keine Anzeige bekommen.

...zur Frage

kann ich mit 15 noch ein kinderticktet beim zug kaufen?

ich wollte halt bald 250km mit dem zugfahren und von 6-14 bekommt man ja noch ein kinderticket. und ich bin am überlegen ob ich mir einfach eiun kindertickt kaufen (bin15) weil das erwachsene tickt das doppelte kostet. ich würde das tickt dann halt am automaten kaufen weil beim schalter fragen die immer nach den ausweis. kontroliert der schaffner im zug das wie alt ich bin? eigentlich ja nicht oder?

...zur Frage

Mit kinderticket in der NordWestBahn erwischt?

Hallo leute, Ich brauche eure Hilfe aber Dringend, ich hatte einen 4er Ticket gekauft (Kinderticket) Weil ich keine 20.90€ Hatte und wurde dann bei der 3.ten Fahrt von nem Kontrolleur erwischt und Höflich darum geben mich Auszuweisen, da ich aber erlich nix mit dabei hatte hatt er meinen Fahrschein einbehalten und mich Höflich darum gebeten meine Daten aufzuschreieb, dies habe ich auch gemacht und dann fragte er mich, was denkst du bis wie viel Jahren darf man Kindeticket kaufen ich antwortete: bis 16 oder 18 ? er meinte dann nur Nein bis 14, ich gebe die Daten durch und überprüfe dass dann, und ging wieder, ich bekam Garnix keine Karte und auch keinen Schein, kann mir was passieren? das Ding ist, Danach Hatt er mich nie wieder Angesprochen und auch nicht beim Aussteigen.. Was kann mir nun Passieren?

...zur Frage

Was passiert wenn man vergisst sein Fahrticket zu entwerten?

Wenn man jetzt zum Beispiel ein Ticket kauft für die Bahn aber vergisst die abzustempeln

Was kann da passieren ? Komme aus Berlin

...zur Frage

Ab wann Anzeige beim Schwarzfahren?

Hey, ich musste bereits ein Bußgeld von 60€ bezahlen, weil ich beim Schwarzfahren erwischt wurde. Mein Bruder kauft die Tickets und ist damit ausgestiegen. Heute hatte ich ein Kinderticket und wurde kontrolliert. Da ich älter als 14 bin, muss ich nun wieder die 60€ bezahlen , jedoch meinte er, dass ich eine Anzeige bekomme. Jetzt habe ich aber Angst, dass dies wirklich passiert, da die Chancen für meinen Traumjob sinken. Denkt ihr ich kann damit rechnen? (bin 15)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?