Was passiert wenn man im Praktikum krank ist und in der Schule nicht anruft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das von dem Lehrer gefordert wird, dann sollte man sich auch daran halten. Mehr Disziplin an den Tag legen und nicht immer diese LmaA Mentalität aufkommen lassen. Im Berufsleben kannst Du Dir solche Dinge auch nicht erlauben. Da gibt es eine Mahnung, im schlimmsten Fall eine fristlose Kündigung. Du bist als Mitarbeiter keine verlässliche Person und wenn Du das nicht änderst wirst Du mit dieser Einstellung nicht weiter kommen. Die Konsequenzen hast Du zu tragen, egal wie sie ausfällt. Deine Entscheidung und Deine Zukunft.

Kommentar von DenisSulovic22
29.11.2016, 08:26

Aber es wurde ja schriftlich entschuldigt^^

0

Das kann Dir auch als Arbeitsverweigerung ausgelegt werden. Unter Umständen wird Dir das Schuljahr dann nicht anerkannt oder die Leistungen sind nicht voll erbracht. Wenn der Lehrer schon im Vorfeld darauf hingewiesen habt, wie man sich zu verhalten hat, kann ich nicht nachvollziehen, dass man es dann auch so nicht macht. Vergessen? Blödsinn. So etwas vergisst man nicht.

Kommentar von DenisSulovic22
29.11.2016, 08:09

Quatsch, die Tage sind ja danach schriftlich entschuldigt?

0

Was möchtest Du wissen?