Was Passiert wenn Man im Gefängnis abhaut?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ebenso wie beim Zeugnisverweigerungsrecht erstreckt sich auch auf die Flucht ein besonderes Verweigerungsrecht: es kann von einem Gefangenen nicht erwartet werden, dass er sich durch Gefallenlassen einer Festnahme selber schadet. Daher ist das Ausbrechen aus Gefängnissen entgegen der Darstellung in Filmen und Medien erlaubt. Zur Bestrafung einer Flucht kommt es nur, wenn dabei weitere Straftaten begangen werden (z. B. Sachbeschädigung). So ist, nach erfolgreicher Übergabe der Personalien an die Polizei auch die Flucht vom Unfallort straffrei – wenn diese dann noch Sinn ergibt. Quelle: Wiki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reiswaffel87
07.04.2010, 00:07

Letzteres ist ja wohl kaum noch eine Flucht.

0

Sie stecken ihn wieder in den Bau eventuell kann er noch etwas länger sitzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine frühere Entlassung, kein Freigang mehr... und mit 16 Gefängnisstrafe, da muss er sich ganz hübsch was geleistet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er kann für die flucht bzw. einen fluchtversuch nicht bestraft werden, höchsten für straftaten die er auf der flucht evtl. begeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alter der kerl wird nicht weit kommen. er hat ja nichts und weiss auch nicht wo hin. spätestens nach 1-2 tag(en) haben die ihn geschnappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er muss seine Haft voll absitzen und bekommt keinen Freigang mehr. Vorzeitige Entlassung ist nicht mehr drin, er steht jetzt auf der Fahndungsliste und gefasst wird er mit Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flucht ist nicht strafbar !!! nicht bei einer kontrolle oder im vollzug...

allerdings bekommt er wohl im gefängniss eine entspr. verlängerung, weil er der auflage nicht nachgekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wird er nicht Länger drinne Bleiben müssen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er braucht sich demnächst keine Termine in Freiheit geben zu lassen. Was denkst Du wohl, was mit Ihm passiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er sitzt wieder ein - neu bestraft wird er nicht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er muss, wenn sie ihn fangen, den rest absitzen. kann sein das er keinen freigang mehr bekommt aber eine starfe bekommt er sonst nicht. gefängnisflucht erfüllt noch keinen tatbestand und ist somit straffrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das glaubste doch wohl selber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal kriegt er ne Tracht Prügel, ist doch klar, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muß den Rest der Strafe absitzen, bekommt keine 2/3 Entlassung und auch keinen Freigang mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?