Was passiert wenn man im besoffenen Zustand was kaputt was teueres?

11 Antworten

Hallo 12345OO,

Deine Frage muss man von zwei rechtlichen Seiten betrachten.

Zum einem gibt es die zivilrechtliche Seite.

Hast Du etwas vorsätzlich zerstört musst Du den Schaden voll und ganz tragen.

Hast Du etwas fahrlässig zerstört trägt Deine (private) Haftpflichtversicherung den Schaden insofern Du eine hast. Hast Du keine Haftpflichtversicherung musst Du den Schaden wie bei der vorsätzlichen Zerstörung voll und ganz selber tragen.

Zum anderen gibt es die Strafrechtliche Seite:

Strafrechtlich kannst Du nur dann belangt werden, wenn Du die Sache vorsätzlich zerstört hast, denn eine fahrlässige Sachbeschädigung gibt es im Strafrecht nicht.

Bei einer vorsätzlichen Tat, musst Du in strafrechtlicher Hinsicht mit einem Strafverfahren nach folgender Rechtsgrundlage rechnen:


§ 303 StGB - Sachbeschädigung 

(1) Wer rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt oder zerstört, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. 

(2) Ebenso wird bestraft, wer unbefugt das Erscheinungsbild einer fremden Sache nicht nur unerheblich und nicht nur vorübergehend verändert. 

(3) Der Versuch ist strafbar.


Im Bezug auf Deine Frage:

Kann man es auf den Alkohol Schieben ? Unzurechnungsfähigkeit

Ja kann man. Aber wer Aufgrund Schuldunfähig durch Vollrausch nicht wegen Sachbeschädigung verurteilt werden kann, muss mit einer Verurteilung nach folgender Rechtsgrundlage rechnen:


§ 323a StGB - Vollrausch 

(1) Wer sich vorsätzlich oder fahrlässig durch alkoholische Getränke oder andere berauschende Mittel in einen Rausch versetzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn er in diesem Zustand eine rechtswidrige Tat begeht und ihretwegen nicht bestraft werden kann, weil er infolge des Rausches schuldunfähig war oder weil dies nicht auszuschließen ist. 

(2) Die Strafe darf nicht schwerer sein als die Strafe, die für die im Rausch begangene Tat angedroht ist. 

(3) Die Tat wird nur auf Antrag, mit Ermächtigung oder auf Strafverlangen verfolgt, wenn die Rauschtat nur auf Antrag, mit Ermächtigung oder auf Strafverlangen verfolgt werden könnte.


Das heißt im Klartext, kannst Du nicht wegen Sachbeschädigung verurteilt werden, kannst Du wegen Vollrausch verurteilt werden, wobei sich am Strafmaß nichts ändert, denn die Strafe für den Vollrausch, würde sich an die Strafe die das Gesetz für Sachbeschädigung vorsieht anlehnen.

Schöne Grüße
TheGrow

Kann man es auf den Alkohol Schieben ? Unzurechnungsfähigkeit oder so ?

Im Strafrecht kann dies durchaus möglich sein.

Zivilrechtlich wenn Du etwas kaputt gemacht hast, musst Du für diese Beschädigung aufkommen, da spielt es auch keine Rolle ob Du im sturztrunkenen Zustand etwas beschädigst oder im nüchternen Zustand.

Du bist auch bei Volltrunkenheit voll haftbar. § 323a des Strafgesetzbuches sieht sogar strafrechtliche Maßnahmen vor:

§ 323a
Vollrausch

(1) Wer sich vorsätzlich oder fahrlässig durch alkoholische Getränke oder andere berauschende Mittel in einen Rausch versetzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn er in diesem Zustand eine rechtswidrige Tat begeht und ihretwegen nicht bestraft werden kann, weil er infolge des Rausches schuldunfähig war oder weil dies nicht auszuschließen ist.

(2) Die Strafe darf nicht schwerer sein als die Strafe, die für die im Rausch begangene Tat angedroht ist.

Versicherungen können den Versicherungsschutz ablehnen, weil Trunkenheit grob fahrlässig ist. Großes Pech!!!

Versicherungen können den Versicherungsschutz ablehnen, weil Trunkenheit grob fahrlässig ist. Großes Pech!!!

Dieser Einwand ist so nicht ganz richtig.

Die Versicherung kann zwar in der Tat die Schadensregulierung ablehnen, wenn der Schaden grob fahrlässig verursacht wurde.

Aber nur weil man Volltrunken war, bedeutet dass nicht, dass der Schaden grob fahrlässig verursacht wurde. 

Anders sieht es nur aus, wenn man den Schaden mit einem (Kraft)Fahrzeug verursacht oder einen Schaden beim Führen  von Maschinen die unter Alkoholeinfluss nicht bedient werden dürfen. 

2

was könnte es schlimmstenfalls für konsequenzen haben?

was könnte schlimmstenfalls passieren, wenn man auf ner party ein schon etwas besoffenes mädel, dazu bringt, einen reihenweise getränke auszugeben/zu bezahlen...also wenn die es im besoffenen zustand freiwillig macht, nachdem man die dazu getrieben hat aber wenn die wieder nüchtern is das ganze nicht mehr so locker sieht...kann man dafür im nachinein bestraft werden, weil die es ja freiwillig gemacht hat??

...zur Frage

wenn man im besoffenen zustand über einen zaun auf ein grundstück klettert und die bullen da blöderweise vorbeikommen können die da was gegen einen machen...?

weil man ja besoffen is...??

...zur Frage

Gestern Party mit viel Alkohol - Heute Herzrasen u. Nervösität! Hilfe!

Hallo! Hab gestern auf ner Party sehr viel Bier getrunken. Heute habe ich extrem Herzrasen und innere Unruhe! Was kann ich dagegen tun? Schlafen kann ich nicht weil mein Herz so rast und irgendwie hab ich dazu noch ein schlechtes Gewissen weil man ja im besoffenen Zustand sehr viel redet oder vielleicht auch Dinge sagt, die man dann wieder bereut. Oh man ich kriege diese Nervösität nicht weg!

...zur Frage

Warum wird so vom Gericht geurteilt?

Ich habe schon öfters gelesen, dass Personen, die in einen stark alkoholisierten Zustand eine Straftat ausüben, als unzurechnungsfähig eingestuft werden. Diese bekommen dann eine milde Strafe oder die Personen bekommt gar keine Strafe. ich finde, dass in solchen Fällen auf „Unzurechnungsfähigkeit“ entschieden wird nicht nachvollziehbar. 

Diese Personen haben sich bewusst dafür entschieden, dass sie Alkohol trinken. Warum sollen sie dann nicht dementsprechend auch die Strafe bekommen (wie im nüchternen Zustand). Ich kann es verstehen, wenn bei geistig kranken Menschen auf Unzurechnungsfähigkeit entschieden wird.

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Wenn man einen Sekundären Alkohol oxidiert entsteht ja ein keton was passiert aber wenn der sekundäre alkohol dreiwertig ist, also mehr als eine oh gruppe hat?

...zur Frage

was wäre wenn man einem mädel im besoffenen zustand an die wäsche geht (kneipe)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?