Was passiert, wenn man einer Person Haarspray in die Augen sprüht?

1 Antwort

parfüm oder Haarspray im Auge – jedem ist solch ein Fauxpas schon einmal passiert. Kosmetika im Allgemeinen haben im Bereich der Augen nichts verloren, da bestimmte Inhaltsstoffe das empfindliche Auge reizen können. In den meisten Fällen kommt es nur zu leichten Rötungen oder Irritationen, die nach einer Augenspülung z.B. mit Wasser schnell wieder abklingen. In Einzelfällen kann es aber auch zu Sehstörungen oder ernsthaften Entzündungen kommen. Erfahren Sie hier, was Sie tun können.

Woher ich das weiß:Recherche

Und gegen Dieb verwenden

0
@Dreckigdreck

kauf dir lieber pfefferspray sonst kannst du angezeigt werden wegen körperverletzung wenn der oder die diebin verletz wird

1
@KaugummiFeeXD

Das fällt unter das Waffengesetz deswegen steht auf den Dosen immer drauf "Tierabwehrspray" oder "nur zur Abwehr von Tieren".

Ist damit nicht mehr oder weniger illegal wie Haarspray. Bei Notwehr kann man beides benutzen.

0
@TeamStoffcouch

nur das haarspray dein auge erblinden lassen kann und haarspray fällt nicht unters waffengesetz

0

Was möchtest Du wissen?