Was passiert, wenn man einen Eintrag im Schuldnerverzeichnis hat?

1 Antwort

Gibt es nur Gerichtliches Schuldnerverzeichnis?

Hallo zusammen,

ich hatte vor ca. 3 Jahren eine Forderung von einem Gläubiger nicht bezahlt und es kam zum Vollstreckungsauftrag. Die Forderung habe ich bezahlt und inzwischen auch eine Bestätigung des Gläubigers, daß keine Forderung mehr besteht (Wortlaut im Schreiben ist: Etwaige Eintragungen in dem Gerichtlichen Schuldnerverzeichnis können gelöscht werden).

Meine Ziel ist bei der SCHUFA die Eintragung vor Ablauf der 3 Jahre löschen zu lassen.

Ich habe nun beim Amtsgericht meines Wohnortes angefragt, ob ein Eintrag besteht und der gelöscht werden kann. Ich bekam die schriftliche Bestätigung, daß keine Eintragungen bei dem Amtsgericht bestehen.

Nun meine Frage: Wurde der Eintragung aufgrund meiner Anfrage gelöscht oder gibt es noch ein weiteres Schuldnerverzeichnis beim Ort des Gerichtsstandes? Bzw. wo sind die Daten evtl. noch gespeichert?

Würde mich über eine konkrete Antwort sehr freuen!

...zur Frage

Kann ein gläubiger einen Schufa Eintrag löschen lassen?

Ich habe einen negativen Schufaeintrag. Es geht um eine titulierte Forderung von insgesamt 380€ welche ich inzwischen komplett gezahlt habe. Ist es dem Gläubiger (Versandhaus ) möglich diesen löschen zu lassen, bzw. dem Inkassounternehmen bei welchem ich die Summe abgezählt habe?

Steht eine titulierte und gezahlte Forderung ebenfalls im Schuldnerverzeichnis bei Gericht? Ich habe oft gelesen das mit einer Löschung dort auch der Schufa Eintrag gelöscht werden kann.

...zur Frage

Wie lange bleiben Einträge im Schuldnerverzeichnis erhalten?

Hallo!

Ich wurde 2013 aufgefordert, eine Vermögensauskunft zu leisten. Dieser Forderung bin ich nicht nachgekommen.

Nun habe ich einen Eintrag im Schuldnervzeichnis. Wie lange bleibt dieser erhalten? Da meine finanzielle Situation wieder besser ist, frage ich mich nun, was ich tun muss, um diesen Eintrag wieder entfernen zu lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?