Was passiert wenn man eine Zigarette isst?

1 Antwort

Nikotin ist eines der wirksamsten Pflanzengifte und wirkt bei 3-4 Zigaretten tödlich beim Menschen!!! Kommt auf den Nicotingehalt drauf an.Die Vergiftung mit Tabak ist beim Menschen mit Kopfschmerzen, Brennen im Mund, Übelkeit, Erbrechen, Diarrhoe, Tremor, Schwächegefühl in den Beinen, Herzrhythmusstörungen, Herzrasen, blasser Haut, Krämpfen, kaltem Schweiß, Sehstörungen, verengten Pupillen, Schock und zuletzt Atemlähmung gekennzeichnet. Bei ½ bis 3 jährigen Kindern kommt es immer wieder zu Vergiftungen durch das Essen von Kippen und ganzen Zigaretten. Schon ab einer Zigarette kann es zu Todesfällen kommen. Nicotinvergiftungen sind bei Kindern die zweithäufigste Vergiftungsart.

scheis.se ich hab ne halbe gegessen frag nich wieso. mit gehts voll sch.eisse und mirs übel:D

0

Was möchtest Du wissen?