Was passiert wenn man eine Woche nicht duscht?

12 Antworten

Was passiert wenn man nicht mehr duscht?

Durch das ausbleibende Waschen vermischen sich Bakterien mit angesammelten Schmutz – und sorgen für Pickel und Irritationen. ... Diese werden verursacht durch eine Mischung abgestorbener, klumpender Haut und körpereigenem Fett, die sich bei Kontakt mit Schmutz und Bakterien braun färben.

Was passiert mit meinem Körper, wenn ich aufhöre zu duschen ...

Hmmm... sind dann die Beduinenvölker alle verpickelt? Duschen in der Wüste ist kaum möglich.

1

Hallo

  1. Du wirst riechen! Aber nicht nach Rosen... Früher hat man auch nur Sonntags geduscht/gebadet. Da hat das auch keinen gestört. Damals gab es übrigens nur Kernseife; für alles wohlgemerkt! Ist heute eben anders.
  2. Dadurch, dass du kein Shampoo mehr benutzt, verändert sich deine physiol. Flora (Bakterien, die normalerweise auf deiner Haut leben). Dafür darfst du aber mehrere Wochen nicht duschen... Es ist eigentlich gesünder für die Haut. Zu viel Wasser trocknet diese nämlich aus. Schau mal auf Youtube vorbei. Dort gibt es eine Doku über eine Frau, die nur noch mit Wasser (ohne Shampoo) duscht und die Auswirkungen dokumentiert. Sehr interessant!

Gruß

MisterIXI

Bei normaler Hygiene nichts. Ich dusche manchmal nur alle 2 Wochen. Aber wenn ich halt mehr unterwegs bin und öfters schwitze, dusche ich mind. 1 Mal die Woche.

Ich dusche manchmal nur alle 2 Wochen.

Da wäre ich an deiner Stelle nicht stolz drauf. Absolutes Minimum ist ein Mal pro Woche.

0
@Laermlast

Eben nicht. Bei normaler Hygiene, also täglich 2 Mal waschen, sowohl oben als auch unten ist das doch völlig in Ordnung. Ich stinke auch nicht, also wozu es mit der Hygiene übertreiben? Das ist auch nicht gesund.

1
@Phoenix686

Was verstehst du denn unter normaler Hygiene?... dann kann man auch gleich duschen, wenn du dich sonst immer mit der Hand wäschst.

0
@Greencamou

Duschen dauert aber länger und kostet mehr Wasser. Ich hab mich mein Leben lang nun so verhalten und tue weder stinken, noch habe ich sowas wie Krätze oder Fußpilz oder was auch immer gehabt, es war immer alles voll in Ordnung.

Frühs und abends Gesicht waschen, frühs noch unter den Armen. Untenrum natürlich auch.

Und in Wochen, wo ich mehr schwitze, dusche ich auch mehr.

Bin damit immer klar gekommen und top fit.

1

Du riechst nicht mehr nach Veilchen.

Was möchtest Du wissen?