Was passiert wenn man eine Überdosis escitalopram zu sich nimmt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo 

Escitalopram gehört zu den schlimmsten Antidepressiva. Es verlängert den QT-Intervall was zu fehlenden Pumpleistung des Herzens führen kann. 

Konkret: Das Risiko zu sterben ist sehr gross. 

Das willst du deinen Liebsten nicht antun. Mach keinen Blödsinn. Wenn du reden willst, oder dich alleine fühlst, schreib mich an.

Lg Nicky 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frägst du einfach so oder hat jemand in deiner Umgebung eine Überdosis genommen?

Zitat:

Nebenwirkungen von Antidepressiva

Sie befinden sich hier:

interessante Artikel » Gesundheit

(Zentrum der Gesundheit) - Antidepressiva sollten eigentlich die Stimmung heben. Inzwischen weiss man jedoch, dass sie auch unerwartet zum Tode führen können. Immer länger wird die Liste jener Medikamente, zu deren Nebenwirkungen offenbar auch lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen gehören sollen. Mit Citalopram zählt jetzt auch eines der am häufigsten verschriebenen Antidepressiva zur Kategorie der potentiell tödlichen Psychopharmaka.

Mit solchen Medikamenten ist nicht zu spassen.

Schau doch auch unter GUTEFRAGE

https://www.gutefrage.net/frage/was-passiert-wenn-man-zu-viele-antidepressiva-nimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nierenversagen, die leber kollabiert, herzrythmusstörungen, schmerzen, verwirrtheit usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will hoffen das das was ich jetzt denke nicht passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?