Was passiert wenn man eine/paar ADS Pille/Pillen zu sich nimmt wenn man kein ADS hatt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

www.beipackzettel.info

Da suchst du nach den entsprechenden Tabletten und liest Dir das durch, was auch für Überdosierung gilt.

Ich habe selber AD(H)S und nehme diese Tabletten! Ixh habe gehört das wenn man die durch die Nase zieht also vorher zerbröselt wird diese Tablette mit Coax verglichen also! Ausserdem erkenne ich den Sinn des Lebens nicht danke

Ich habe mir vor ein paar tagen 5 von den 20mg eingeschmissen also fühlt sich an wie ein kleines stück von ecstasy mit ein wenig pep dazu aber am nächsten tag gings mir total dreckig ich hab gezittert und geschwitzt ohne ende und kriegte angstzustände und hab die ganze zeit mein herz im kopf schlagen gehört ich mach das nie wieder man dreht da einfach komplet durch das ist richtig schlimm😂

5 Stück? Omg. Davon rennt jeder die Wände hoch. Adsler bekommen eine 20mg am Morgen und eine Mittags.

1

da das eine Art Aufputschmittel sind, wirst du völlig überdreht ... aber man sollte grundsätzlich von allem, was nicht vom Arzt verschrieben ist, die Finger lassen

vorallem von medikinet.

man muss froh sein , wenn man es nicht nehmen muss/soll.

0

Ritalin - ein sehr verbreitetes Medikament bei ADHS - wirkt bei hyperaktiven Menschen paradox: bei gesunden Menschen ist es ein Aufputschmittel, das wach und aufgeregt macht, bei Patienten mit ADHS bewirkt es das Gegenteil.

Stimmt übrigens gar nicht, ADSler macht das Zeug auch wacher und aufmerksamer, wenn ich meine Tabletten nicht nehme, bin ich nur am Rumgähnen :)

2

Was möchtest Du wissen?