Was passiert wenn man eine Indigogo Kampagne "aus den Augen" verliert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde davon ausgehen das das Geld gar nicht erst ausgezahlt wird und an die "Investoren" zurückgeht, sollte man das Ziel gar nicht erreichen.

Jedoch sollte man sich eine solche Kampagne gut überlegen. 

Sollte man bereits Geld ausgezahlt bekommen haben und die Kampagne "aus den Augen verloren haben" kann man glaube ich schon mit Konsequenzen rechnen. Wenn ich mich nicht Irre würde das sehr nahe an den Strafbestand "Betrug" heranreichen, also kein Kavaliersdelikt mehr. 

Ob da überhaupt wer kontrolliert oder die Webseite einen "Beweis", oder ähnliches, über die Verwendung des Geldes möchte bzw. den Fortschritt des Projektes ist eine andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?