Was passiert, wenn man ein Smartphone mit 50 Volt lädt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In der Regel sollte das Smartphone sehr schnell beschädigt werden. Selbst bei minimaler Stromstärke sind eigentlich alle Teile für 5V ausgelegt und somit solltest du so dein Smartphone zerstören und ggf. den Akku zur Explosion bringen.

Ziemlich sicher wirst Du es kaum angeschlossen haben und bereits riechen können, dass sich etwas verabschiedet hat.

Puff. Und Magic White Smoke kommt raus.

Es könnte eventuell Kaputt gehen wenn du 50v an die usb buchse anschliesst. Das kommt drauf an ab welcher Spannung es abgesichert ist. Falls es überhaupt abgesichert ist...

wenn die 50 volt ungefiltert auf das fon einprasseln, dann wird es mit sicherheit rauchzeichen von sich geben und danach nichts mehr.

es gibt aber auch die möglichkeit, spannunsgregler zwischen zu schalten.

lg, Anna

Die gesamte Elektronik brät's durch. Danach hast du einen heißen, glühenden Haufen Abfall. Bitte nicht ausprobieren. Wenn, dann nur im Labor mit Spezialisten ;)

Kommentar von androhecker
26.07.2016, 19:13

So schlimm wird es vermutlich nicht, aber mindestens wird es nicht mehr funktionieren.

0
Kommentar von illerchillerYT
26.07.2016, 19:52

bei meinem USB hub der aus versehen mit 21v statt 5 lief, is alles ab geschmort, fast in flammen gegangen. die USB sticks sind leider immer noch tot.

0
Kommentar von illerchillerYT
26.07.2016, 20:43

war n laptoplader was ich nicht wusste :)

0

peng das wars

Habe schon mal ein Note an einen 9V Block angeschlossen, das Akku war dahin, der Rest hat noch funktioniert.

Ob bei 50V auch das Mainboard oder der SoC beschädigt wird, weiß ich nicht (hängt auch vom Gerät ab).

Was möchtest Du wissen?