Was passiert wenn man ein Pc starten wo kein Betriebssystem installiert ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das BIOS meldet, dass es keinen Bootloader findet.

Ins Boot-Menü kommst du, indem du die entsprechende Taste drückst beim Start des Computers.

EDIT: ... ich sehe gerade, je nach BIOS kommt möglicherweise auch gar nichts. (Nur der schwarze Bildschirm mit dem Cursor links oben, der aber nicht blinkt - wie von SENSEMANN1 beschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ballantinis, alle Antworten sind irgendwie richtig aber nicht vollständig. Nach dem Einschalten führt der PC (BIOS) einen Selbsttest aus und prüft die angeschlossene Hardware. Ist ein externer Speicher (HDD, CD,DVD) vorhanden wird entsprechend Einstellung nach einem Betriebssystem gesucht. Nach erfolgloser Suche sollte eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt werden und Signaltöne zu hören sein. Ohne externe Speicher kommt die Fehlermeldung und die Signaltöne natürlich meist schneller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passieren tut gar nichts ;)

Du wirst meistens ins BIOS geleitet, von wo du zum Beispiel ein Bootmedium auswählen kannst, um ein Betriebssystem zu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meines wissens kommt lediglich ein schwarzer bildschirm mit nem strich in der einen ecke... oder das Bootmenü öffnet sich automatisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?