Was passiert wenn man ein Auto ohne eingetragenen Chip -Tuning fährt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du erwischt wirst, bekommst du eine Anzeige, da durch die nicht eingetragene Veränderung die Betriebserlaubnis des Wagens erloschen ist. neben der Geldstrafe erwarten dich noch ein paar Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot. das Auto musst du an Ort und Stelle stehen lassen und darfst es nur mit einem anderen Fahrzeug abschleppen lassen. Mit etwas Glück bekommst du aber nur einen Mängelbericht und hast dann 7 Tage Zeit, den Mängel zu beheben. Entweder durch Eintragung in die Papiere oder durch einen Reset des Chips.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auto verliert seine ABE, die Versicherung kann die Zahlung verweigern und es droht ein saftiges Bußgeld.

Mal abgesehen davon, macht dir nach spätestens 2 Jahren der TÜV ein Strich durch die Rechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TransalpTom
25.01.2016, 23:49

Das Auto verliert seine ABE

kleine Korrektur:  Das Fahrzeug verliert seine BE (Betriebserlaubnis) nicht ABE (!)

Es erlischt nur die Betriebserlaubnis des einzelnen Fahrzeug.

Würde die ABE (allgemeine Betriebserlaubnis) des Fahrzeuges erlöschen, so würde damit die Betriebserlaubnis ALLER Fahrzeuge dieses Typs erlöschen.

Aber ich denke Du wirst es so gemeint haben ;o)

0

So ein schwachsinn!! Wer kann SEHEN ob ein Fahrzeug gechipt ist, ausser vielleicht bei den Boxen? Ein Chiptuning ist bei einer Verkehrskontrolle beim Pickerl oder HU nicht feststellbar!! Ich habe schon sehr viele Fahrzeuge optimiert. Von 100 Kunden lassen es 2 Kunden eintragen. Vielleicht mal zu erwänen das auch Polizisten mit ihren Privatwagen zu den Kunden zählen. Diese sagen selber das es nicht "ersichtlich" ist. Es ist nicht legal, aber meldest du es nicht wird dir auch nichts passieren. Wie soll man eine Software überprüfen? Auch wenn sie die Hardware oder sogar die Software dafür hätten um die Motorsoftware auszulesen könnten sie damit nichts anfangen und nicht einmal schätzen wie viel PS diese Software hat!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holger1stone
28.01.2016, 16:17

Gib doch Deinen Kunden das mal schriftlich. Die kommen dann gern wieder auf Dich zurück...

Wieviele Urteile über Unfälle magst Du wissen wo nachher Chiptuning festgestellt wurde? Und das seid ewigen Jahren...

z. B. OLG Koblenz, 14.07.2006 - 10 U 56/06

Sohn hatte mit Auto des Vaters einen selbst verschuldeten Unfall bei dem er verstarb. Das Auto erlitt Totalschaden. Die Vollkaskoversicherung lehnte die Entschädigung zu recht ab, obwohl das nicht gemeldete Chiptuning nicht einmal unfallursächlich war.

0

Dann wird er für diese Straftat belangt und bestraft, sehr zu Recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?