Was passiert, wenn man die Scheibe von einer Fernsehröhre zief einkratzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du sie tief einkratzt, kann es sein, dass irgendwie ein Loch in der Röhre entsteht und das Gerät Luft zieht. Das ist der GAU und das Gerät ist absolut unrettbar schrottreif. Im schlimmsten Fall implodiert sogar die Röhre und das ist LEBENSGEFÄHRLICH; da dann die Splitter durch den ganzen Raum geschleudert werden könnten.

Habe ich selbst vor über 30 Jahren bei meinem alten TV gehabt.

Bei einem Flat-TV kann es sein, dass die entsprechenden Zeilen und Spalten der Ebene komoplett ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange die röhre noch ganz ist sprich kein loch hatt sollte es funktionieren wenn nicht versuchs doch mal und schau was passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Röhrengerät ist,die Bildröhre vorher Ent-Vakuum-miert (was`n Wort,..muss man erstmal drauf kommen) wurde , nüschts!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyrat
11.07.2011, 23:34

Was Du da schreibst, kann man noch nicht mal mit dem Duden verstehen.

Die Bildröhre hat so oder so ein Vakuum, wenn sie eingebaut ist. Wenn ein Kratzer zu tief ist, dass evtl. ein Mikroriss durch die ganze Glasdicke geht, zieht sie Luft und Ende Gelände. Dann bleibt die Kiste dunkel.

0

Was möchtest Du wissen?