Was passiert wenn man die Pille nimmt, aber schwanger ist?

4 Antworten

Also, ich bin mit der pille schwanger geworden, hab dann meinen tage nicht bekommen, bin zum arzt, der meinte ich bin NICHT schwanger. und einen Monat später bin ich nochmal hin (hab aber die pille normal weiter genommen) und dann meinte er ich bin schon in der 6ten woche schwanger.... meine kleine ist gesund und munter zur welt gekommen und ihr hat das nciht geschadtet, dass ich noch ein monat die pille genommen habe... weiß nicht wie es bei anderen ist..

Bin trotz regelmässiger Pilleneinnahme schon mal schwanger geworden.Da passiert nichts.Während der 7-tägigen Einnahmepause bekommst du halt deine Tage nicht,machst einen Schwangerschaftstest u.weißt was los ist u.nimmst die Pille ja dann nicht mehr weiter.Unser Tropi-Kind ist heute 8.

Wie bist du trotz täglicher Pilleneinahme schwanger geworden?

0

garnichts. Die Pille soll eine schwangerschaft vortäuschen, damit es nicht zum eisprung kommt. Und wenn du sowieso schwanger bist, dann bekommst du sowieso keinen.

Was möchtest Du wissen?