Was passiert wenn man die Bibel verbrennt?

13 Antworten

Das Verbrennen der Bibel kann als respektlos und beleidigend empfunden werden, da sie für viele Menschen ein heiliges Symbol ist. Es kann auch strafrechtliche Konsequenzen haben, je nachdem, in welchem Land und Kontext es stattfindet. Es wäre jedoch wichtig zu betonen, dass jeder das Recht hat, seine Meinung und seine Glaubensüberzeugungen frei auszudrücken, solange er dabei die Rechte anderer nicht verletzt.

Gar nichts, außer dass Christen für dich beten würden, dass du zur Erkenntnis der Wahrheit kommst...

Jesus hat Nächstenliebe, sogar Feindesliebe, Sanftmut, Demut, Respekt und Freundlichkeit gelehrt. Seinem Beispiel sollten wir folgen.

Dazu kommt es bei der Bibel nicht auf den äußerlichen Schein, sondern auf den Inhalt an. Deshalb gibt es für Christen keinen Grund, sich über die Verbrennungsaktion aufzuregen.

Als Christ würde ich dir sogar noch 2 Bibeln schenken: Eine davon kannst du noch zusätzlich verbrennen, wenn du zusicherst, eine davon zu lesen.

Vielleicht entwickelt sich dann alles so wie bei dem Bibelraucher Wilhelm Buntz:

https://www.youtube.com/watch?v=_sLUF_Wy_5w

Wenn Papier verbrennt, reagieren die organischen Bestandteile des Papiers mit Sauerstoff aus der Luft, was zur Bildung von Wasserdampf, Kohlendioxid und anderen Verbindungen wie Kohlenmonoxid und Stickoxiden führt. Diese Reaktion wird als Oxidation bezeichnet und erfordert Wärme, stattfinden zu können. Beim Verbrennen von Papier entsteht auch Energie in Form von Wärme und Licht.

Nichts.

Wir Christen finden es zwar nicht so toll, können aber damit umgehen.

Mal abgesehen davon, es ist völlig sinnlos.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich interessiere mich für alles rund um die Bibel.

dann erhöht sich die Umgebungstemperatur und es enstehen Verbrennungsprodukte wie Asche und Rauch. Eine Erhöhung des CO2 Fußabdrucks ist nicht auszuschließen

Was möchtest Du wissen?