Was passiert wenn man denen "Information und Technik NRW Geschäftsstelle Statistik" keine Antworten gibt,?

3 Antworten

Dieser " Mikrozensus " ist vom Bundesverfassungsgericht als Gesetzeskonform eingestuft und Sie müssen, tatsächlich, an dieser Befragung teilnehmen. Sie müssen allerdings die Befragung nicht zu Hause machen. Sie können sich die Fragebögen zuschicken lassen, ausfüllen und zurück schicken.

Ich denke nicht, das man jemanden zu dieser Befragung verpflichten kann.

denken ist nicht wissen. Im Internet steht man muss, sonst gibt es eine geldliche Strafe.

0

Ist seriös.

seriös oder nicht, mein Mann gibt keine persöhnlichen Infos an irgendwelche Leute, die an der Haustür KLINGELN:

0

Warum ist Bombashop down?

...zur Frage

NRW Gymnasium: Versetzungsgefahr durch 5 im Hauptfach (angekündigt) und 5 im Nebenfach (nicht angekü

NRW Gymnasium: Versetzungsgefahr durch 5 im Hauptfach (durch blauen Brief angekündigt) und 5 im Nebenfach (nicht angekündigt)

Unser Sohn geht in die 7.Klasse eines Gymnasiums in NRW. Wir wissen, daß er im Hauptfach Deutsch eine 5 kriegen wird. In Mathe und Französisch steht er 3, hat als Ausgleichsfächer.

Einen blauen Brief hatten wir vor mehrere Wochen für die Fächer Deutsch und Englisch bekommen, waren also entsprechend informiert. Mit der Deutschlehrerin und der Klassenlehrerin hatten wir vor ein paar Wochen gesprochen. Da sagte man uns, daß er nicht Versetzungsgefährdet sein.

Heute aber teilt uns die Klassenlehrerin mit, daß er in einem Nebenfach ebenfalls 5 stehen würde. Wir sind jetzt überrascht/schockiert, zu mal wir ja vorher die Lehrer gefragt hatten. Um welchen Nebenfach es sich handelt, will sie nicht verraten. Erst nach dem Zeugnisskonferenz in kommender Woche. Wir vermuten Chemie, weil der Chemielehrer einer von 2 Lehrern ist, der die Note unserem Sohn nicht genannt hat.

Bei einer 5 im Hauptfach und einer 5 im Nebenfach, müsste er also eine Nachprüfung im Nebenfach machen, da er ja ein Ausgleichsfach in der Hauptfächern hat.

Meine Fragen:

  • muß das Gymnasium eine 5 im Nebenfach nicht im blauen Brief ankündigen. Eine Ankündigung gab es nur in Deutsch und Englisch. Von einem Nebenfach war nicht die Rede.
  • darf eine Lehrerin die Information (welches Nebenfach mit einer 5 betroffen) ist uns vorenthalten?
  • wann würde eine Nachprüfung statt finden. Vor oder nach den Sommerferien?
...zur Frage

Verweigerung einer Aussage

Letztes Wochenende bin ich mit einem Kumpel von einer Party, etwas alkoholisiert, in Richtung S-Bhf gelaufen und dabei haben wir im Vorbeigehen an einem Grundstück ganz leicht 3 - 4 mal an einen Bambuszaun geschlagen, an dem keine Schäden entstanden sind. Ein Passant hat daraufhin die Polizei gerufen und wir mussten uns ausweisen. Nun habe ich einen Brief von der Polizei bekommen und habe das Recht meine Aussage zu verweigern. Da ich keine Rechtschutzversicherung habe und keinen Anwalt für Geld befragen möchte, frage ich hier nach Rat.

  1. Entstehen mir Nachteile durch die Verweigerung der Aussage?
  2. Werde ich dann zu einer persönlichen Aussage zum Polizeirevier vorgeladen?
  3. In welchen Fällen habe ich das Recht auf einen Pflichtverteidiger, also einen unentgeldlichen Verteidiger, falls ich angeklagt werde?
...zur Frage

Einschreibungsfrist Verpasst, kein studienplatz

Hallo ich bin 22 Jahre Jung habe die Fachhochschulreifei 3,4NC (Fachabi Automatiesierungstechnik und metall technik) bin interesiert an BAUINGENIEUR, wirtschaftsrecht, international business, Politikwissenschaften, maschienenbau und hauptsache einen studienplatz in diesem wintersemester 2014/2015. Am besten in und um NRW, da ich zuahause mit meiner kleinen schwester wohne und mich um sie kümmere... Ich würde mich über jede information freuen und vieleicht hat auch jemand mal den Einschreibungstermin verpasst.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Kann mir bitte jemand diesen Brief erklären?

Hallo. Haben einen Brief bekommen von Zensus 2011.

Also folgendes steht da noch im Brief. ICH VERSTEHE DAS NICHT GANZ. Kann mir das bitte jm in eigenen Worten erklären.

Rechtsbehelfsbelehrung: Gegen diesen Bescheid können Sie innerhalb eines Monats nach Zustellung Anfechtungsklage erheben. Diese Anfechtungsklage ist beim Verwaltungsgericht in 4817 Münster, Pi...Straße, schriftlich einzureichen oder zur NIederschrift des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle zu erklären. Wird die Klage schriftlich erhoben, so solen ihr zwei Abschriften beigefügt werden. Falls die Frist durch Verschulden eines von Ihnen Bevollmächtigten versäumt werden sollte, so würde dessen Verschulden Ihnen zugerechnet werden.

Hinweis zum Rechtsbehelf: Durch die Bürokratieabbaugesetze I und II ist in Nrw das einer Klage vorgeschaltete Widerspruchsverfahren abgeschafft worden. Um unnötige Kosten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, sich vor Erhebung einer Klage mit IT. NRW - Geschäftsbereich Statistik - in Verbindung zu setzen. In vielen Fällen können so eventuell vorhandene Unstimmikgkeiten bereits im Vorfeld einer Klage ausgeräumt werden. Die Klagefrist von einem Monat wird durch einen solchen außergerichtlichen Einigungsversuch jedoch nicht verlägnert.

...zur Frage

Kann mein Chef mich zum Führerschein zwingen?

Guten Abend, ich bin seit 2007 in eine Tiefbaufirma (davon 3 Jahre Lehre) und jetzt als Baugeräteführer tätig.Heute bekam ich einen Brief wo drin steht das ich den Führerschein BE erwerben soll (ich selber hab nur B) und alles mit der Fahrschule abgesprochen ist und ich mich dort melden soll. An sich wirft es ja keine Probleme auf nur es steht auch drin das ich als Arbeitnehmer die kompletten Kosten (ca. 600€) allein tragen soll was ich aber nicht einsehe da ich die Führerscheinklasse BE privat nicht benötige. Meine Frage: Bin ich verpflichtet die Führerscheinklasse zu erwerben und die kompletten Kosten zu übernehmen?

Vielen Dank schon mal im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?