Was passiert wenn man das Massekabnel falsch befestigt (falscher Punkt)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht dabei um den ungestörten Stromfluß. Wahrscheinlich funktioniert es bei Dir, weil Du über das Gewinde Kontakt zur Karosserie hergestellt hast. Wenn die Kontaktfläche allerdings zu klein ist, erhältst Du einen zu hohen Übergangswiderstand. Das hat den gleichen Effekt, wie ein zu dünnes Kabel. Im ungünstigsten Fall wird dort so viel Wärme frei, das ein Brand entstehen kann.

Wenn dann bei Volllast hohe Ströme fließen, dann kann sich der Massepunkt erwärmen.Im ungünstigsten Fall Brandgefahr.Wenn es jetzt trotzdem funktioniert, so liegt es daran, dass der Strom auch über Schraube und Gewinde fliesst, aber leider nicht ausreichend im Hochlastfall.

Wegen der Gefahr, dass sich ein Wiederstand am lackbildet und er anfängt zu brennen. Ein wiederstand verursacht reibung im stromkreis und erzeugt hitze.

Führungsschiene in Metall vergrössern. Womit?

Hallo liebe Gemeinde.

Zur Veranschaulichung habe ich ein Bild hochgeladen. Ich habe einen Computer Stuhl zum Spielen am Computer geschenkt bekommen. Leider sind die lehnen sehr breit und ich kann meine Arme auf diesen nicht ablegen. Ich schaffe es nur auf einer Seite wenn ich mich dahin lehne. Ohne anlehnen ist dass spielen aber auch nicht so gut.

Die armlehnen sind am Stuhl mit schrauben befestigt. An der entsprechenden stelle ist die Armlehne aus ca. 0,5 cm dicken Metall (keine Ahnung welche Art).

Die löcher sind etwas länger, so dass ich etwas spiel bei der Breite habe (siehe Bild) Leider nicht genug. Ich würde dieses Loch gerne verbreitern um flexibel mit der lehnen breite zu sein. Da ich erst verschiedene breiten testen möchte, kann ich nicht einfach ein neues Loch bohren. Ferner ist es auch schwer, exakt die richtige stelle für die Löcher zu treffen, da pro lehne 2 schrauben verschraubt werden.

Ich habe eine Makita Schlagbohrmaschine zur Verfügung (SDS und nen Separaten Schnellspann). Also genug Power. Ich habe mir bei Amazon auch metall Fräsen gekauft, weil ich dachte die seien speziell dafür (Schaftfräser Schlicht Fräser Set HSS-M2 TiN 3 / 4 / 5 / 6 / 8 / 10 / 12 mm). Leider brachten die nicht den gewünschten erfolg. Das Loch ist vll einen mm länger. Eher nur der Lack weg.

Mit Metallarbeiten kenne ich mich leider nicht so gut aus. Kann mir jemand sagen, was ich dafür benötige? Am besten als Aufsatz für die Bohrmaschine.

Vielen Dank

...zur Frage

Auto 3- Punkt Gurt Befestigt?

Hallo, weiß jemand von euch an welchen Teilen des Autos der 3- Punkt Gurt befestigt ist ? An der Karosserie am Sitz? Ist das vorn und hinten im Auto gleich?

...zur Frage

Gibt es Möglichkeiten im Zimmer (Schlafzimmer) zu schweißen?

Mein Bett besteht komplett aus Metall (Stahl oder ähnliches) es ist alles verschraubt und verschweißt. Es besitzt kein gewöhnlichen Rost sondern es sind Metallstangen parallel verschweißt. Jetzt ist es so, dass zwei Schweißnäte an der linken Seite gebrochen sind, so dass diese Metallstangen jeweils seitlich runter hängen. Ich hab diese notdürftig mit Paketband wieder am Ramen befestigt.

Jetzt zur Frage: gibt es einfache möglichkeiten dies zuhause im Zimmer zu richten oder sollte ich das Bett besser zur nächsten Werkstatt transportieren?

...zur Frage

Kann ich meine neue Brille wegen Schäden am Gestell zurückgeben?

Hallo!

Ich habe seit drei Wochen eine neue Brille. Leider habe ich mit dieser nun folgendes Problem:

  1. Eines der Brillenenden wurde beim Zurechtbiegen durch den Optiker zu stark erwärmt und ist nun ziemlich "deformiert" und hat kleine "Blasen". (Hinweis: Dieses beschädigte Brillen-Endstück könnte man auch probemlos separat austauschen ohne die komplette Brille zurückzugeben/auszutauschen...)

  2. An einem der Scharniere ist auf der Oberseite eine kleine Stelle, an welche der Lack beschädigt ist - hier feht also die Farbe und man sieht das nackte Metall darunter. (Hinweis: Eine dritte Person kann dies von außen nicht sehen - nur ich bemerke es, wenn ich die Brille abnehme, reinige, etc. und mich stört es. Der Austausch eines Brillenbügels würde nichts nützen, da sich die Beschädigung auf dem anderen Teil des Brillengestells befindet...)

  3. An den Metallhaltern, an welchen die Nasen-Pads befestigt sind hat der Optiker beim Einsetzen dieser Pads Kratzer an den Haltern hinterlassen. Auch hier fehlt etwas Lack und man kann das nackte Metall sehen. (Hinweis: Auch dies würde eine dritte Person kaum bemerken, aber mich stört es)

Nun ist es so, dass mein Optiker grunsätzlich eine sechswöchige Umtauschfrist für Brillen gewährt, wenn man mit Trage- oder Seheigenschaften nicht zufrieden ist. Ich bin definitiv nicht zufrieden, weil ich sehr pingelig bin.

Nun meine Frage: Kann ich die Brille tatsächlich zurückgeben oder wäre das aufgrund der o.g. Mängel bzw. kleinen Schäden total überzogen? Würde ein Umtausch mir überhaupt etwas nutzen, oder Ist es "Standard", dass Optiker beim Einsetzen der Nasenpads und beim Anziehen der Bügel-Schrauben Kratzer im Metallgestell hinterlassen. Falls dem so ist, kann ich meine derzeitige Brille auch gleich behalten und brauche bei keinem anderen Optiker mehr vorbeizugehen...

Bereits im Voraus vielen Dank für hilfreiche Tipps/Antworten.

Gruß, RI

...zur Frage

wie Ist die Bremsscheibe auf der Radachse befestigt?

Hallo,

wie Ist die Bremsscheibe auf der Radachse befestigt ?

mit einer Mitnehmerverbindung schätze ich mal, aber wie genau ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?