Was passiert wenn man Blut vertauscht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann würde das Tier, das das Fremdblut gespritzt bekommt, Antikörper gegen das Fremdblut bilden. Die Folge ist das Fremdblut verklumpt. Die Folge davon ist, dass der Blutklumpen in irgendeiner Ader stecken bleibt und das Gewebe hinter den Blutpfropf nicht mehr mit Sauerstoff versorgt wird. Die Folge des Sauerstoffmangels ist das Absterben dieses Gewebes.

Fazit: Das Tier stirbt an Schlaganfall, Herzinfarkt, Lungenembolie oder Throbose, je nachdem wo der Blutpfopf hängen bleibt.

Blutübertragung funktioniert nicht mal immer von Mensch zu Mensch (nur wenn die Blutgruppe stimmt.) Bei Tieren unterschiedlicher Spezies ist Blutübertragung unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragetyp0hirn
06.02.2017, 17:10

(jetzt nicht wütend werden wenn ich noch mehr fragen stelle) gibt es ein Mittel ,dass das bilden von den Antikörpern verhindert bzw verlangsamt ,dass dieses Tier bzw Mensch nicht sofort sterben würde ?

0

Das Tier welches das fremde Blut erhält, würde in kurzer Zeit sterben. Der Körper erkennt das fremde Blut nicht als eigenes an und bekämpft es, was zu Blutgerinnseln führt, welche zu Herzinfarkten, Schlaganfällen und damit zum Tod führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
07.02.2017, 12:07

Kommt auf die Tiere an, denn es gibt ein Tier, genauer einen Wurm, dessen Blut du einen Schwein geben kannst, ohne dasz es stirbt. Leider bräuchte man wohl millionen dieser Würmer, um das Blut eines Schweines zu ersetzten. Auch zum Menschen soll es Verträglichkeiten mit diesem Blut geben. Will mich da aber nicht festlegen oder einem Selbstversuch unterziehen.

0

Platt gesagt: Es würde verklumpen und das Tier würde sterben.

Das passiert schon beim Menschen, wenn man "nur" die falsche Blutgruppe gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Weg in die Ewigen Jagdgründe wäre dann so geebnet. (Blut verklumpt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?