Was passiert wenn man beim Klauen in Geschäften erwischt wird?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

entgegen der meist falschen Antworten, hier eine Klarstellung:

Das Geschäft kann selbst entscheiden, ob es einen Strafantrag stellt (ist etwas anderes als eine Anzeige), das heißt das Geschäft kann beim Diebstahl nach §242 StGB davon absehen. Die rechtlichen Konsequenzen sind auf jeden Fall eine Vertragsstrafe (du gehst beim Betreten des Ladens ein vorvertragliches Schuldverhältnis mit dem Laden ein, Verstoß=Vertragsstrafe) meist i.H.v. 50€.

Entschließt sich das Geschäft doch Strafantrag zu stellen, wird ein Ermittlungsverfahren gegen dich eingeleitet. Sofern dieses nicht eingestellt wird, nach §153 StPO, kommt es dann zum Hauptverfahren und das ganze geht vor Gericht. Solltest du minderjährig sein, wird nach Jugendstrafrecht geurteilt. Heißt: es können keine Geldstrafen auf dich zukommen, am Ende würde es auf Erziehungsmaßregeln ankommen. Möglich sind auch eine Jugendarrest (1-4 Wochen) bis hin zur Jugendstrafe (6 Monate und mehr). Beim Diebstahl geringwertiger Sachen läuft es ohne Vorstrafen dann meist auf Sozialstunden hinaus.

Zudem droht dir Hausverbot, solltest du dagegen verstoßen, hast du wohl noch ein Verfahren wegen Hausfriedensbruch nach §123 StGB am Hals.
Würde es mir also gut überlegen mit deinen Machenschaften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man erwischt wirt kommt die Polizei das Geschäft macht eine anzeige und es steht dann in deinem polizeilichemführungszeugnis

durch die anzeige gibt es entweder Geld strafe oder sozial stunden

und wenn du noch jung bist feindes du schlechter arbeiten den niemand will Diebe in seinem betrieb 

Und man sollte nie Klauen denn es ist nicht fair und man verbaut seine Zukunft damit warte lieber bis du dir die sachen kaufen kannst die du haben möchtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also natürlich Hausverbot und eine Haftstrafe von drei Monaten bis zehn Jahren je nach Schwere des Diebstahl also lass den Mist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum ersten wirst du Hausverbot kriegen und je nach laden wird die Polizei dazugeholt. Dann geht die anzeige zum Staatsanwaltschaft. Aber bei Ersttätern passiert normal nicht viel. Vielleicht ne kleine Geldstrafe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Anzeige, Geldstrafe & Hausverbot. Durch die Anzeige kriegst du noch ein Eintrag in dein Strafregister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch nicht so oft?...

Die Strafe variiert dann je nach Alter und schwere des Diebstahls.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie alt due bist. Als Minderjähriger wirst du der Polizei überwiesen und darfst das Geschäft nicht mehr betreten. Als Erwachsener bekommst du eine Anzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeddlMartin
26.05.2016, 00:35

Also krieg ich als Minderjähriger nicht mal eine Anzeige. Warum sollte ich also noch kaufen?

0

sobald bei uns die scharia gilt , wird die rechte Hand abgehackt

bis dahin gibts Bussgeld und evtl paar sozialstunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeige und Geldstrafe/Sozialstunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?