Was passiert wenn man beim illegalen Streamen erwischt wird?

6 Antworten

Naja kommt immer drauf an von welchem Land und welchem Rechtssystem wir reden.

In D kommst du vergleichsweise günstig davon, gibt hier eher selten Knast für sowas.

In den USA kannst du dafür durchaus auch gerne mal 30 Jahre abwandern

und in anderen Ländern zählt sowas als Diebstahl und bei Diebstahl kann es zur Amputation der Hand / Hände kommen - ohne diese wirds schwer nen PC zu bedienen

Die strafrechtlichen Folgen sind da regelmäßig Pipifax.

Gravierender, weil potentiell existenzvernichtend, sind die zivilrechtlichen Schadenersatzansprüche der Rechteinhaber.

PS: Deine Frage ist missverständlich formuliert. Meine Antwort bezieht sich darauf, wenn du der Anbieter der Streams bist.

0

Deshalb wird man bei illegalen Aktivitäten bestraft.

Ja aber spert die Polizei dann die Seite wenn sie ja illegal ist?

0

Ich denke mal du sprichst aus Erfahrung, ich empfehle dir einen VPN dann wird deine Ip Adresse verändert. Aber mach es TROTZDEM NICHT. Der VPN ist keine 100% Garantie. Hör einfach auf damit

Ne ich sprech nicht aus Erfahrung aber was paasiert danach mit der Seite wird die gesperrt, weil sie ja illegal ist und warum hat man so einen leichten zugriff auf die Seiten

1

Ich nutze seit 2005 Kinox, neben Streaming-Plattformen wie Netflix und Prime, die ich bezahle. Niemand hat mich erwischt, und niemand* kann das (in einer akzeptabeln Zeit). Darüber hinaus kenne ich niemanden, der erwischt wurde. Die Abmahnmafia ist eh ein rein deutsches Problem.

*) Niemand, der sich mit illegalen Webseiten beschäftigt.

Darüber hinaus ist die Nutzung von kinox (Beispiel) nicht automatisch strafbar, auch wenn das ein "berühmter" Internet-Rechtsanwalt uns gerne Glauben machen will.

Wie will die Polizei verhindern das man nicht einfach wieder weiter macht.

Die Polizei kann da gar nichts machen. Erst recht nicht, weil die fraglichen Server nicht im Rechtsgebiet Deutschlands liegen.

Ich bin sicher, dass es den Staat Tonga nicht interessiert, wenn eine Anfrage auf Rechtshilfe aus Deutschland kommt.

Was möchtest Du wissen?