Was passiert, wenn man bei Paypal etwas bestellt und das Konto so ins Minus gerät? Ist das überhaupt möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

I.d.R. läßt PP solche Aufträge platzen und Du hast dann zusätzlich die Kosten der Rücklastschrift des Verkäufers zu tragen.

2 Möglichkeiten

1. wenn du Bankabzug aktiv hast, wird die Paypal Zahlung abgeschlossen, und die werden dein Bankkonto mit der Summe belasten,

2. Dein Bankabzug ist nicht aktiv, dann wird Paypal die Zahlung nicht abschließen mangels Deckung des Paypal Kontos.

3. kenn ich noch keine bin da aber offen was andere so an Erfahrung haben ;)

hm ... Punkt 3 gefällt mir ausgesprochen gut :D

0

Dein Paypal-Konto kommt nicht ins Minus. Paypal holt sich das fehlende Geld von deinem Girokonto.

Also ich habe auf meinem PayPal Konto nie Geld.

Ich habe mein Konto von der Spaarkasse dort verifiziert und die ziehen das Geld automatisch ein.

Was möchtest Du wissen?