Was passiert wenn man bei Normaltemparatur zu viele Fieberzäpfchen nimmt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Fiebersenkung ist ein Teil der Wirkung von frei verkäuflichen Schmerzmitteln. Nur erhöhte Temperaturen können gesenkt werden, es entsteht also keine "Untertemperatur". Ein übermässiger Gebrauch von Schmerzmitteln können der Leber und / oder Niere Schaden.

Wenn du kein Fieber und keine Schmerzen hast, merkst du gar nichts. Wenn du aber "zu viele" Fieberzäpfchen nimmst, könntest du dich vergiften.

dann kannst dich als kühlschrank bewerben,lach

Nein, Untertemperatur nicht, aber Leberschaeden.

der Wirkstoff ist bestimmt Paracetamol, oder? Die Temperatur drücken die Fieberzäpfchen nicht weiter...zuviel davon schlagen auf die Leber. Paracetamol ist lebertoxisch.

Was möchtest Du wissen?