Was passiert wenn man bei einer Polizeikontrolle weiterfährt?

3 Antworten

Da kommt nichts.Da waren ja noch 2 Wagen mit dabei. Die Zeichen müssen eindeutig sein. Am besten wäre mit raus fahren. das habe ich zumindest so gemacht. Wenn doch was kommt kannst du bestimmt dagegen angehen.

Das Herauswinken muss eindeutig sein! Dieses Wischiwaschie welches Du schilderst können sie Dir nicht zur lasst legen.

Anweisungen der Polizei müssen klar und unmissverständlich in ihren Aktionen sein! In Deinem Fall hätten die Herren 2 Spuren sperren müssen um zu zeigen , dass Du gemeint bist. Notfalls hätte eine sofortige Verfolgeung Deines Fahrzeuges erfolgen müssen!

HALLO von auch Ducati allerdings, nur 900 SL!

Gemäß § 36 StVO sind Zeichen und Weisungen von Polizeibeamten unbedingt zu befolgen. Laut dazugehörigen Kommentaren müssen diese allerdings eindeutig sein. In Deinem Falle war dies offensichtlich nicht unzweifenhaft, so dass man Dir daraus eigentlich keine Strick drehen kann. Verstösse gegen § 36 ziehen im schlimmsten Fall ein Bußgeld und Punkte nach sich. Näehres hierzu findest Du unter dem Link: Bundeseinheitlicher Tatbestandskatalog. Hierin ist alles aufgeführt, was Dir blühen kann, wenn Du gegen Vorschriften derv StVO oder der StVZO verstösst.

MfG

Bernd

fahrerflucht? erstens heisst das unerlaubtes entfernen vom unfallort und impliziert einen vorangegangenen unfall von dem du dich unberechtigterweise entfernst und hat NIX mit einer kontrolle zu tun.

Widerstand? das wäre körperlicher (zumindest passiver) widerstand gegen die beamten, wie etwa schlagen, treten, sich irgendwo festhalten, etc.

denkt ihr auch nach bevor ihr fragt?

0

Allgemeine Polizeikontrolle Bluttest

Hallo erstmal =)

Also vor etwa ein Jahr wurde ich von der Polizei angehalten wegen ein kaputten Rücklicht. Hab meine Papiere gezeigt und haben mich auf das Rücklicht aufmerksam gemacht. Naja Dann hat der Polizist mich rausgebittet und mich gefragt ob ich drogen genommen habe. Ich antwotete erstmal nein. Daraufhin hat er mit seine Taschenlampe ein paar tests gemacht und meinte das ich auf jeden fall Drogen genommen haben muss da meine Pupillen nicht richtig reagiert haben! Ok, am Tag davor habe ich mir eine Joint geraucht und das war auf jeden fall schon 24 stunden her. Dann musste ich mit auf die Polizeistation und einen bluttest machen. Die sache ist bis heute habe ich keine Antwort bekommen was jetzt bei dem Test raus kam. Ist das normnal das es so lange dauert? Was habe ich zu erwarten? Kann das dann nicht verjähren? Wohne in NRW

...zur Frage

Habe ich Fahrerflucht begangen (Verkehrskontrolle)?

Hallöchen,

Ich bin gerade an einer Verkehrskontrolle vorbei gefahren (fließender Verkehr). Ich wurde dann auch angehalten, als ein Polizist mit seiner Kelle auf die Straße ging und mich angehalten hat. Das hat aber nur 5 Sekunden gedauert, dann ist aus dem "abgesperrten" Bereich für die Kontrolle an der Seite ein gerade kontrolliertes Auto gefahren. Dann ist der Polizei wieder zur Seite und von der Straße gegangen. Habe dann auch kurz geblinkt, aber ich wurde nicht irgendwie eingewiesen (das wäre dann ja mit Winken ect gewesen). Also bin ich weiter gefahren, da ich (und auch mein Beifahrer) kein Winken wahrgenommen habe und die Straße ja nicht mehr durch den Polizist blockiert war... Bin mir trotzdem unsicher :( Mein Beifahrer meint aber die ganze Zeit, dass ich nur für den rausfahrenden Typ abhalten musste... /: Ich wurde aber nicht irgendwie verfolgt und Rufe hab ich auch nicht gehört..

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung in dieser Situation und kann mir sagen, ob es da ein Missverständnis gab und ich doch hätte anhalten müssen (:

Liebe Grüße

...zur Frage

Müssen Polizisten einem ihre Dienstnummer oder den Namen auf Aufforderung sagen?

Ich hatte gestern meine erste Polizeikontrolle und mir ist aufgefallen, dass der Polizist gar kein Namensschild an seinem Outfit hatte. Ist das normal? Würden die Beamten einen ihren Namen bzw ihre Dienstnummer auf Aufforderung sagen?

...zur Frage

Bei Polizeikontrolle telefonieren?

Hallo

Ich wurde heute von einem zivilen Plizeiauto angehalten und die beamten waren auch zivil gekleidet. Sie haben nach meinem Ausweis gefragt und ich habe daraufhin nach ihren dienstausweis gefragt doch er wollte es mir erst zeigen nachdem ich ihn meinen ausweis gezeigt habe. Daraufhin wollte ich die 110 anrufen doch der beamte hat mich nicht gelassen. Ich dürfe nicht telefonieren er möchte meine hände auf dem lenkrad sehen. Danach hat sich sich alles geklärt er war wirklich polizist und ich habe auch nach der kontrolle die 110 angerufen und die haben mir den nummernschild von dem fahrzeug als polizeiwagen bestätigt.

meine frage jetzt: Muss ich meinen ausweis zeigen wenn ich nicht vorher seinen ausweis gesehen habe, bzw. darf ich telefonieren während der kontrolle.

lg

...zur Frage

Die Führerscheinstelle hat einen Fehler gemacht...

Mein Vater hat sich einen neuen Führerschein ausstellen lassen und somit die graue Pappe durch das Plastikkärtchen getauscht. Als er ihn mir gezeigt hat, ist mir aufgefallen, dass der Führerscheinstelle ein Fehler unterlaufen sein muss, denn ihm wurden alle Fahrlizenzen eingetragen die auf der Karte drauf stehen, egal ob Motorrad oder LKW (hat für beides nie die Fahrschule besucht). Nun frage ich mich ob die Führerscheinstelle das genau so falsch in ihrem System hinterlegt hat oder ob es sich dabei nur um einen Druckfehler handelt. Und wie sieht es bei einer Polizeikontrolle aus, wenn der Polizist den Führerschein abgleicht und dabei bemerkt dass auf diesem mehr Fahrerlaubnissen eingetragen sind als das mein Vater eigentlich hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?