Was passiert, wenn man bei einem Automatikwagen Gas und Bremse gleichzeitig drückt?

6 Antworten

bei der klassischen wandlerautomatik führt das ganze zu einem enormen verschleiß der bremsbänder. die sind saumässig schwer zu wechseln... also ein teurer spass.

beim DSG ist es so, dass in der regel das steuergerät erkennt, dass die bremse den wagen hält und dem entsprechend auskuppelt. hier würde es nur dazu führen, dass der motor einfach im leerlauf hoch dreht.

lg, Anna

Da das Gaspedal wesentlich leichter zu betätigen ist als das Bremspedal, müsstest du die Bremse ganz schwach betätigen. Trotzdem greift die Bremse dank Bremskraftverstärker sehr stark. Also fährst du mit verminderter Geschwindigkeit und "quälst" den Wandler und die Bremsen.

Bei der BBC Sendung TopGear siehst du öfters das beim Start der linke Fuß auf die Bremse drückt und der Rechte aufs Gas geht. Erst bei Vollgas und Start wird der Linke von der Bremse genommen. Auch nicht gut fürs Auto, aber gibt einen guten Start.

Hab ich zwar so noch nie versucht aber ich sage auch das die Bremse stärker sein müsste. Mal davon abgesehen das das für den kompletten Antriebsstrang nicht gut ist. Es sollte also wenn überhaupt nur mal aus versehen vorkommen das man beim Automatik-Auto Bremse und Gaspedal gleichzeitig tritt

Bei halbwegs modernen Autos würde die Betätigung der Bremse dazu führen, dass es auf Gas gar nicht reagiert.

Wenn dies nicht so ist müsste das Auto trotzdem stehen weil die Bremse laut Zulassungsvorschriften stärker zu sein hat als der Antrieb. Dann aber würde dies stark auf den Antrieb, vor Allem den Wandler, gehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Bei halbwegs modernen Autos würde die Betätigung der Bremse dazu führen, dass es auf Gas gar nicht reagiert.

Das ist von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich. Bei einem 2011 er Fiat Panda wird automatisch das Gas weggenommen, wenn man bremst. Bei einem 2013 er VW Up kann man hingegen Gas geben und gleichzeitig bremsen.

0

Du föhrst auf Dauer deine Bremsen runter.

Aber im Normalfall ist die Bremse stärker.

Was möchtest Du wissen?