Was passiert, wenn man bei der Geburt die Narbelschnur nicht durchschneidet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die trocknet ab. doch willst du ein baby haben dass wochenlang an einer nabelschnur und an einer plazänta hängt?

lol

0

Wo hast Du denn das her: wochenlang ... und an einer Plazenta hängt ... ?

0

Aha Ein Arzt, der mit Ferndiagnose Medikamente verschreibt! Leute lasst den Blödsinn! solche Ferndiagnosen, ohne konkrete Untersuchung des Patienten, sind ein Verstoss und können strafrechtlich verfolgt werden!

0
@DrKarmedar

war keine ferndiagnose ;-) war nur eine beschreibung wie ein kind aussehen würde welchem man nicht die nabelschur durchtrennt, mehr nicht. menschen können halt nicht wie die tiere die babies selber säubern.

0
@DrKarmedar

Wer hat denn hier eine Ferndiagnose gestellt oder gar ein Medikament verschrieben????? Wohl die Antwort nicht gelesen.

0
@Tigerkater

wo habe ich hier ein medikament verschrieben??? mir deuchts du kannst nicht lesen :-))) geschweige denn fehldiagnose gestellt. ist bei dir geburt eine fehldiagnose und plazenta das verordnete medikament? LOL mach al ne pause du hast sie nötig...ggg

0

nein ganz im Ernst - du hast wahrscheinlich gemeint, ob es zu einer Blutung etc. kommt. Die Frage ist etwas ungeschickt gestellt aber es gibt dazu tatsächlich Untersuchungen. Die Antwort ist - es passiert nichts Schlimmes. Die Blutgefäße in der Nabelschnur sind in eine Art "Gelee" eingebettet. Wenn dieser an die Luft kommt, quillt er auf und quetscht auf diese Weise die Blutgefäße zusammen. Es kann also nicht zu einer gefährlichen Blutung kommen. Danmach kann man auch eine nicht abgebundene Nabelschnur gefahrlos durchtrennen. Der Mensch ist meines Wissens das einzige Säugetier auf der Welt, das eine Nabelschnur vor dem Durchtrennen abbindet. Die Tiere beißen sie durch oder sie reißt wenn die Nachgeburt kommt (die ja auch oft gefressen wird, naja ....) Heute wartet man nach der Geburt, bis die Nabelschnur nicht mehr pulsiert, damit möglichst viel Blut zum Kind "rüber" kommt. Ausnahmen gibnt es nur bei bestimmten Erkrankungen oder Situationen, wo das Kind unmittelbar versorgt werden muss. Und weil ich heute morgen noch ein bisschen Zeit habe - hier noch ein Detail: nach jeder Schwangerschaft trägt die Mutter in ihrem Blutkreislauf Zellen mit den genetischen Merkmalen des Kindes und es gibt auch einen Austausch rüber zum Kind. Dieses Wissen ist ganz neu, man hat das bisher für nicht möglich gehalten und man nimmt an, dass diese "immunologische Herausforderung" ein Schlüssel sein wird um z.B. die Entstehung von Krebs besser zu verstehen. Also, liebe Community - nur um es mal zu sagen: ES GIBT KEINE DUMMEN FRAGEN!!

Gut gemacht! MfG Dr.Chris Karmedar

0

sie würde absterben,wie man es bei den tieren in freier wildbahn sieht.plazenta(nachgeburt )kommt raus wo drann auch die nabelschnur ist.

Was war vor meiner Geburt?

Das ist ja eigentlich dieselbe Frage wie was passiert nach dem Tod. Ich denke das niemand hier sich daran erinnert was vor dessen Geburt passiert ist bzw. ist es ja auch die Frage ob überhaupt irgendwas passiert ist. Dann gibt es aber auch Fälle in denen sich Personen an ein Leben erinnern das passiert ist als diese noch lange nicht geboren waren und eigentlich konnten eben diese Personen auch nichts davon wissen. Weiß irgendwer von euch mehr darüber?

...zur Frage

Tut eine Geburt weh?

ich muss einen halb stündigen Vortrag über die Geburt eines Kindes halten.Kann mir jemand sagen ob es weh tut und wie doll. Was dabei passiert.......

DANKE

...zur Frage

Was passiert wenn man den Infusionsschlauch in der Mitte durchschneidet, kann überhaupt etwas passieren?

Würde mich einfach mal interessieren da eine bekannte in einer Not Situation den Schlauch durchgeschnitten hat.

...zur Frage

Kaiserschnitt oder normale Geburt, was ist besser?

Hallo zusammen,

meine beste Freundin und ich haben gestern eine kleine Diskussion zu dem Thema gestartet und ich wollte mal wissen was die gf-Community so darüber denkt.

Kaiserschnitt oder eine natürliche Geburt? Vorteile und Nachteile?

Schreibt doch mal eure Erfahrungen, Meinungen und Gedanken dazu!

...zur Frage

Kann sich jemand von euch an die Zeit vor eurer Geburt erinnern ?

Wenn ja, was ist dort passiert ? Bitte keine unnötigen Kommentare.

...zur Frage

Zwillinge oder Geschwister?

Es ist MÖGLICH, dass zwei Kinder an UNTERSCHIEDLICHEN Tagen gezeugt werden und wie Zwillinge am SELBEN Tag zur Welt kommen. Dabei liegt die Zeugung des zweiten Kindes 24-48 Stunden nach der des ersten Kindes. Beide haben die selben Eltern. Man bezeichnet Kinder, die am SELBEN Tag gezeugt und am SELBEN Tag geboren werden als Zwillinge. Kinder, die an UNTERSCHIEDLICHEN Tagen gezeugt wurden dementsprechend als Geschwister, da mindestens ein Altersunterschied von einem Jahr zwischen den Kindern liegt. Werden Kinder die an UNTERSCHIEDLICHEN Tagen gezeugt werden und am SELBEN Tag geboren sind (was eine Ausnahme ist und nur sehr selten vorkommt) als Zwillinge bezeichnet oder nur als Geschwister?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?