Was passiert wenn man bei der Fahrprüfung in einen Stau gerät?

6 Antworten

Meist werden Staus sowieso umgangen, aber sollte man trotzdem in einen Stau kommen wird der Prüfer meist nichts tun können, weil er ja den Weg bestimmt wo der zu Prüfende lang fahren muss. Es ist von Prüfer zu Prüfer unterschiedlich aber meist ist die Prüfung dann trotzdem bestanden.

warum sollte die Prüfung auch nicht bestanden sein? der Prüfling hat den Stau ja wohl hoffentlich nicht verursacht.

0

Stehen bleiben. Wie später auch mal.
Es passiert nichts. Prüfung hat das keinen Einfluss.

Es müssen rechtlich mindestens 25 Minuten gefahren worden sein! Nur mit Stau geht es also nicht...

Was möchtest Du wissen?