Was passiert wenn man bei 190km/h die Handbremse zieht?

9 Antworten

Erst drehst Du Dich, bei unebenen Boden bzw zu hohem Schwerpunkt überschlägst Du Dich, und wenn Du ungünstig schleuderst, landest Du an nem Baum, im Gegenverkehr oder anderen bedrohlichen Situationen

Eine pauschale Anwort gibt es nicht.

Es gibt zu viele Faktoren die eine Rolle spielen:

Gibst du weiter Gas?

Nass oder trocken?

Kurve oder geradeaus?

Neuwagen oder altes Auto (Bremsscheibe oder Trommelbremse)?

VW Lupo oder S-Klasse?

Das sind alles Punkte die das Ergebnis anders aussehen lassen.

Kommt auf die Bedingungen an bei trockener und griffiger Fahrbahn wird das Auto nur langsamer. Bei schlechten Bedingungen können die Ränder blockieren und das Heck ausbrechen was dann mit blockierten Rädern kaum noch in den Griff zu bekommen ist.

Was möchtest Du wissen?