was passiert wenn man auf der arbeit ohne auweis erwischt wird?

5 Antworten

ein ausweis muss ja ein bürger in deutschland immer dabei haben.

Nein, muß man nicht. Man muß lediglich einen Besitzen (oder ersatzweise einen gültigen Reisepass). Eine Mitführpflicht des Personalausweises gibt es nur in bestimmten Branchen, z.B. im Baugewerbe oder der Gastronomie.

https://www.gesetze-im-internet.de/schwarzarbg_2004/__2a.html

Hast du keinen dabei und arbeitest in einer der im Link genannten Branchen können bis 5.000€ Bußgeld auf dich zu kommen.

Den Personalausweis muß man nicht mitführen. Jeder muß einen haben.

Leiharbeiter müßen ihren Sozialversicherungsausweis dabeihaben.

Das sind 2 verschiedene Ausweise.

Den Personalausweis muß man nicht mitführen. Jeder muß einen haben.

Nö.Wie kommst Du da drauf?

0

ein ausweis muss ja ein bürger in deutschland immer dabei haben

Blödsinn.

Was du meinst, ist der Nachweis, dass du nicht schwarz arbeitest.

Was möchtest Du wissen?