Was passiert wenn man auf chemischen Drogen (wie z.B. XTC) ,,hängen bleibt''?

3 Antworten

Ich befinde mich gerade in einer Depression, die 3 Tage nach meinem 2. Ecstasy-Konsum auftrat. Nun bin ich am überlegen, da ich ein bisschen anfällig für Depressionen, besonders im Winter bin, ob es eine normale Depression ist oder ob ich nicht ein paar Tage auf XTC hägenbleiben werde. Logisch wäre es für mich, das mein Serotonin "alle" ist und ich mich deshalb so leer und emotionslos im Kopf fühle. Ist zwar ein geiles Gefühl wenn man es konsumiert hat, hab danach aber immer 2 Tage gebraucht bis mein Unterbewusstsein all die Einflüsse verarbeitet hat. Bleibt einfach bei Mutternatur, denn Gras ist Gras. Bei Pillen oder ähnlichem hat man nie die Sicherheit das man nicht i einen Scheiß bekommt. (Dein Dealer-Des-Vertrauens vertraut ja auch nur blind seinem Dealer und der wiederrum dem seinigen und wenn irgend ein zwischenhändler das Produkt "verfeinert" hat, kann es dein Dealer nicht wissen)

Hoffe hab n bisschen weitergeholfen,

MfG Benni

Das geht nicht (für immer auf XTC) Mit hängen bleiben meint man eigendlich die Psychosen die sie auslösen können. Thema sehr komplex, also lieber: http://de.wikipedia.org/wiki/Ecstasy

Kann ich dir sagen. Besuche mal die Jugendsuchtstation einer Psychiatrie. Da wirst du dann auf junge Leute treffen, die sabbern, dummes Zeug reden und teilweise nicht mal mehr in der Lage sind, sich alleine die Schuhe zuzubinden. Du kannst allerdings auch mal zu einem Pathologen gehen und ihn fragen, wieviele junge Leute er bereits auf dem Tisch liegen hatte, die verdrecktes Zeug eingeworfen haben und an Arsen oder sonstigem Mist drauf gegangen sind.

Beste Antwort! DH

0

ach quatsch! arsen im xtc!!!! tot sind sie weil sies übertrieben haben! 1500mg MDMA überlebt halt keiner! erähl doch nicht so'n zeug, wenn du keine ahnung von der materie hast! nur weils ne gesellschaftlich akzeptierte meineung ist gegen drogen zu sein, darf man sich nicht lügen oder halbwahrheiten ausdenken!

0
@Gebruenn

mit so ner meinung wirds dein kind auch ausprobieren wollen, weils dir deinen stuss nicht glaubt! lieber ehrlch sein und vor gefahren "anständig" aufklären. schreckt viel mehr ab! und macht das zeug uninteressant!

0

Was passiert wenn man beim Bund mit Drogen erwischt wird?

Ich hab einen Kumpel beim Bund. Er wurde am Wochenende außerhalb der Kaserne bei einer Party mit chemischen Drogen erwischt. Was erwartet ihn nun? Er selber hat "nur" gekifft.

...zur Frage

orangene haare nun lila

hallo alle miteinander

dringender notfall wenns geht so schnell wie möglich antworten

 

wir haben mir die haare gefärbt

eigentlich blond aber herausgekommen ist, wie wir erwartet hatten, orange

nun wollen wir diese farbe draufmachen s. bildanhang^^

 

kann ich das tun ohne das was passiert und es bleibt lila oder wie wird diese farbe dann?

bitte bitte brauch hilfe und keine dummen sprüche wie beklopt ich war xD

GLG

...zur Frage

Was haltet ihr von Drogen/Konsumenten?

Was haltet ihr von Drogen und Leute die Drogen konsomieren z.B regelmäßig gras aber auch andere Drogen wie Speed XTC Kokain LSD ich rede von ab und zu mal aber keine harten Drogen wie Heroin oder Crack. Kenne viele Leute die ab und zu z.B Koksen oder mal ein Teil nehmen und die meisten haben ein ganz normales Leben und man würde nie merken das sie Drogen konsumieren. Ich nehme zwar selbst keine Drogen (ab und an kiffen) aber habe auch nichts gegen solche Leute. Wenn man sein Leben hinbekommt ist finde ich alles im grünen Bereich, was meint ihr ?

...zur Frage

Mit 17 zu jung für ecstasy?

Hallo Ich bin 17 jahre alt und werde in einem monat 18 jahre So ich habe jetzt schon sehr viel mit drogen zu tun gehabt hab paar mal xtc genommen pepp pilze cannabis allohol Nun ja ich hab vor ein paar tagen das letzte mal xtc genommen.. jedes mal wenn ich chemische drogen nehme fühle ich mich wie ein junkie und nun die frage ob ich nicht viel zu jung für den shit bin .. Was ist eure meinung dazu ich mach 3x die woche sport hab vor nem halben jahr täglich gekifft hab ich aber aufgegeben weil ich es eingesehen hab das es nichts bringt ..

...zur Frage

Auf welchen Drogen kann man "hängen" bleiben?

Es gibt Drogen so habe ich gehört, wo es passieren kann das wenn man sie nimmt nichtmehr vom Trip runter kommt. Nie mehr. Jetzt habe ich verschiedene Meinungen gehört, die einen sagen das passiert nur bei LSD aber sonst bei keiner anderen Droge. Andere sagen das kann überhaupt nicht passieren nur wenn die Droge verunreinigt wurde durch Streckstoffe die giftig sind. Ich würde gerne 2 Dinge jetzt erfahren, auf welchen Drogen kann es passieren das man nie mehr runter kommt? Und was passiert aus den Menschen die nichtmehr runter kommen? Werden die auf ewig in der Psychatrie sitzen?

...zur Frage

Ab wann sind Drogen gefährlich?

Also neben chemischen und verbotenen Drogen auch Alkohol, Medikamente und vielleicht auch Zigaretten. (Für sehr suchtgefährdete Menschen auch z.b. Einkaufen)

Was denkt ihr trifft am meisten zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?