Was passiert wenn man als Minderjähriger ins Bordell geht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da sich in einem solchen Fall der Anbieter und nicht der minderjährige Nutzer sexueller Dienstleistungen strafbar macht, bekommt zunächst einmal der Bordellbetreiber bzw. die Dienstleisterin Ärger, denn diese sind verpflichtet sich ggf. Deinen Ausweis zeigen zu lassen.

Es kann sein, dass man Dir gegenüber einen Platzverweis ausspricht (das ist die offizielle Version von "Lass Dich hier nicht wieder blicken!") und wenn Du Pech hast, dann bekommst Du eine Gratis-Fahrt im Polizeiauto nach Hause spendiert und wirst publikumswirksam Deinen Eltern übergeben.

Aber tröste Dich: In die wirklich guten und seriösen Bordelle kommst Du als Minderjähriger ohnehin nicht hinein, denn dort gibt es ein Checkin wie im Hotel, wo man Dich ggf. nach einem Ausweisdokument fragen und im Zweifeslfall ("habe ich vergessen...") auch wieder wegschicken wird. In irgendwelchen schmuddeligen Laufhäuser, wo es meist keine Türsteher gibt, schleichen sich zwar bisweilen Minderjährige ein - aber der Service dort ist meist ohnehin nur auf dem Niveau einer Darmspiegelung - das brauchst Du Dir nicht geben. Warte bist Du mindestens 18 bist und bilde Dich in der Zwischenzeit weiter - "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon) ist da ein guter Anfang. Dann brauchst Du nicht unnötig Lehrgeld zu bezahlen und Frust einzukaufen. Nur mal theoretisch... ;-)

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts.

D.h., ggf. hast Du Sex, oder Du wirst rausgeworfen, oder im Falle einer Polizei-Kontrolle werden deine Personalien (weil: Zeuge) aufgenommen.

Schlimmstmöglich sollen dich deine Eltern von der Wache abholen. Mit etwas Glück bekommst Du auch eine kostenlose Taxi-Fahrt "blau-weiß" nach Hause. ;-) Es soll ja auch Polizisten geben, die gerne Moralapostel spielen, und ihren Schutz- mit einem Erziehungsauftrag verwechseln. :-/

ICH würde dann dem Polizisten was erzählen, eine verklemmterer Vater eher dir (ich würde mich nur wundern, wieso man, gerade mit 16, Geld für etwas bezahlen will, was es doch kostenlos und somit schöner gibt - Tipps inkl. ^^).

Wirklich problematisch wird es nur, wenn Du unter 16 bist, und dein Vater (oder sonst jemand) hätte dir extra Geld fürs Bordell gegeben. Der hätte sich strafbar gemacht wg. § 180 StGB "Förderung der Sexualität Minderjährjger". Das würde aber wirklich nur ihn betreffen, weder dich, noch die Prostituierte, noch den Bordell-Betreiber.

Wobei: ein "klassisches" Bordell hat, wie auch eine Spielhalle oder ein (Porno-)Kino, selbst sicherzustellen, dass keine U18 reinkommen (bei den modernen "Laufhäusern" ist das wohl schon schwieriger).

Und ich war mit 16 auch regelmäßiger Besucher von Spielhallen (das war vor Playstation), sowie mitunter auch von Pornokinos (vor Internet), geschweige denn normalen Kinos mit 18er-Filmen (vor Blu-ray und, ähm, Internet)... 8-)

... und dass ich bei Polizeikontrollen erwischt wurde, daran kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern. Ganz zu Beginn wohl ein paar Mal, aber ich sah eh älter aus, und habe mich dann auch schnell "erwachsen" gekleidet. :) Wenn dann die Polizei aufgetaucht ist, habe ich (mit Herzklopfen) zuende gespielt und bin einfach gegangen. Irgendeinen der jünger aussah, gab es immer. ^^

Ist für den Betreiber halt auch eine kaufmännische Entscheidung, eventuelle Bußgeldkosten bei Behördenkontrolle gegen die Kosten und den Abschreckungseffekt von eigenen Kontrollmaßnahmen bei Gästen abzuwägen. Da kann man sich als Chef schon was einfallen lassen. 8-)

Bei "freiberuflichen" Prostituierten ohne klassisches Bordell stellt sich das Problem übrigens gar nicht. Ob die jemanden als Kunden aber wollen, ist natürlich eine andere Frage ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst am Empfang schon abgefangen und hionauskomplimentiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als minderjähriger kommst Du da gar nicht rein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich hat die Dame sehr gerne angenommen, obwohl ich minderjährig bin lmao

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nichts ... wenn du lang genug drin bleibst und erst wieder raus gehst wenn du 18 bist ... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mal aus Versehen mit einer Freundin drinnen weil wir nur ein Klo gesucht haben. Oben ist ne normale Bar und keiner hat was gesagt. Am Klo sahen wir dass was nicht stimmt... Kamasutra Tapete und Gestöhne aus dem Nebenraum haha aber sind normal rausgegangen wurden nicht mal komisch angeschaut oder so haha war in England xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klavier11
20.06.2017, 00:05

ähm wir waren da 14 😅 die werden gemerkt haben dass wir uns nur verlaufen haben

0

Was möchtest Du wissen?