Was passiert wenn man 5 Tage nichts trinkt aber dafür raucht und isst , Ps: , ne Freundin macht das seid 3 Tagen und ihr geht es gut ist das gefährlich?

9 Antworten

Ja, das ist sehr gefährlich.Wasser ist unglaublich wichtig für den Körper und 5 Tage sind echt extrem. Kommt natürlich darauf an was sie isst (Lebensmittel die viel Flüssigkeit enthalten,..) Eine gewisse Zeit lang kann der Körper das Wasser aus dem Essen beziehen aber nicht auf Dauer. Sie sollte das lassen.

Aber wieso sollte man sowas überhaupt machen? Besser gesagt was will deine Freundin damit erreichen?

Weiß ich auch nicht sie denkt damit nimmt sie ab und sie sagte sie isst 2 Würste pro Tag

0
@Marialulu310

Also zum Abnehmen gibt es viel bessere und wirksamere Methoden. Sie verliert dadurch zwar Wassergewicht, dadurch wird man zwar leichter aber nicht dünner. Und ich schätze mal sie will eher letzteres.

0

Wasser trinken ist lebensnotwendig.

 Die unzureichende Flüssigkeitsaufnahme führt irgendwann zu Nierenversagen.

 Das heißt, wenn wir zu wenig trinken, fallen die Funktionen der Nieren innerhalb weniger Stunden oder Tage total aus.

 Bei akutem Nierenversagen rettet nur noch das Dialysegerät, die sogenannte künstliche Niere. Sie übernimmt die Blutwäsche für die defekten Organe.

http://www.praxisvita.de/nierenversagen-weil-wir-zu-wenig-trinken-immer-mehr-menschen-muessen-zur-dialyse

Was möchtest Du wissen?