was passiert wenn man 20gr. Weed zuhause hat?

7 Antworten

Solltest du das melden passiert folgendes: Deine freundin wird angezeigt wegen dem besitz von Marihuana. (Bei mehr als 7,5 gr. Tetrahydrocannabinol sogar in nicht geringen mengen). Du könntest evntl. Angezeigt werden wegen strafvereitelung. Bei Strafvereitelung sind die strafen nicht gerade wenig. Falls du es zur anzeige bringst kannst du davon ausgehen dass du auch angezeigt wirst, weil du das jetzt nur machst weil du ihr es heim zahlen willst. Also überleg gut was du machen willst. Ich würde es zur anzeige bringen.

ach was so die strafen sind gib einfach bei google ein "strafvereitelumg stgb" oder "verstoß gegen das BtmG" ein und du findest heraus was euch bevor steht

0

Wo siehst du hier denn eine Verfolgungsvereitelung durch aktives tun? Unterlassen geht zumindest nicht mangels Garanteneigenschaft.

0

der besitz ist strafbar genau so wie das nicht zur amzeige bringen!

0
@Spezialist1905

Nein, die Nichtanzeige ist vorliegend beim besten Willen keine Straftat. Welche siehst du denn erfüllt? Strafvereitelung durch Unterlassen ist es mangels Garantenstellung zumindest nicht.

0

Eine Anzeigepflicht besteht nur bei bestimmten Straftaten wie die Vorbereitung eines Angriffskrieges, der Vorbereitung einer Herbeiführung einer Explosion durch Kernenergie und weitere, vgl. § 138 Abs. 1 StGB.

Der Besitz von Betäubungsmitteln ist nach nach § 29 Abs. 1 Nr. 3 BtMG eine Straftat, auf die Freiheitsstrafe oder Geldstrafe stünde, denkbar wäre hier eine Geldstrafe. Da du auch in der Wohnung wohnst und potentiell auch Gewahrsamsinhaber sein kannst, kann das ganze auch nach hinten losgehen.

Also verpetzen ist schon etwas naja :/ aber wenn du meinst.Das ist auf jeden Fall hoch strafbar,je nachdem auch für dich.in einem Haushalt sind 5gr aus "medizinischen Zwecken" erlaubt aber mehr ist illegal

Erlaubt ist selbst eine geringe Menge auf keinen Fall. Anders sähe es aus, wenn eine schriftliche Erlaubnis für den Erwerb vorläge.

0

Minderjährige von der Polizei beim Kiffen erwischt?!

Hallo ! Ich und ein Freund haben am Strandbad einen geheizt, aber es war nur eine Zigarette die wir so gewuzelt haben. Jemand zeigte uns an. Darauf hin kamen die Bullen und fragten nach den Namen und durchsuchten uns. Sie fanden: Endlospapier, Baggy( roch nicht nach Weed) als sie fertig waren sagten sie: Packt alles ein und passt auf mit solchen Sachen. Aber wir haben am Vortag einen geraucht und das ganze ist jetzt schon 3 Wochen her ;/ was wird passieren ?

...zur Frage

Wie läuft ein Urintest bei einer Verkehrskontrolle ab?

Darf die Polizei bei einer Verkehrskontrolle beim Drogentest zusehen wie man seinen Urin abgibt oder müssen die wegsehen? Angenommen man ist nicht vorbestraft und mit dem BtMG noch nicht in Konflikt gekommen.

...zur Frage

zählt vaporisiertes gras/weed bei der geringen menge?

hallo, zählt vaporisiertes (verdampftes) gras/weed zu der geringen menge dazu falls die polizei mal zu "besuch" kommt? ein bsp: man hat 2g gras zuhause aber 10g vaporisiertes gras. wenn die polizei kommt werten die es als 12g oder 2g?

...zur Frage

Hausdurchsuchung wegen weed... was nun?

Hallo zusammen,

bei mir wurde vor 2 Tagen eine Hausdurchsuchung wegen Verdacht auf Verstoß gegen das BtMG durchgeführt. Dabei wurden 2 Bongs (Wasserpfeifen zum rauchen von Cannabis) mit restanhaftung sowie eine 2 cm große, frisch gekeimte cannabispflanze beschlagnahmt. Mit welchen Folgen muss ich rechnen? Ich bin 17, hab aber bereits einen Führerschein, wohne in Bayern und bin nicht vorbestraft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?