Was passiert wenn man 2 Kaninchen und 2 Meerschweinchen in einen Stall setzt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meerschweinchen und Kaninchen hält man niemals zusammen ... klar es kann Funktionieren aber dennoch ist es wahrlich nicht zu empfehlen ...

Zwar sind beide Arten Gruppentiere aber sie haben verschiedene Sprachen ... wärend Kaninchen engen Körperkontakt unter einander knüpfen bleiben Meerschweinchen eher auf Abstand ...

Meerschweinchen sind eher Tiere die selbst untereinander kaum bis keinen Körper an Körper Kontakt dulden während es bei Kaninchen das genaue Gegenteil ist ...

Auch sind Kaninchen viel Kräftiger und größer als Meerschweinchen und können diese mit Leichtigkeit töten wenn sie es drauf anlegen ... und Kaninchen würden Meerschweinchen mehr bedrängen als alle andere und das versetzt Meerschweinchen in großen Stress ...

Bitte Informiere dich AUSFÜHRLICH über die Artgerechte Haltung und wie das Sozial leben der Kaninchen und Meerschweinchen aussieht bevor du dran denkst dir eines der Tiere zuzulegen ...

kaninchenwiese.de , diebrain.de und meerschweinchen-ratgeber.de sind gute Seiten zum Informieren

Hi Jola,

was passiert, können wir dir nicht sagen, dafür ist die Bandbreite zu groß. Es kann gar nichts passieren, wenn die Kaninchen die Meerlis ignorieren.

Es kann sein, dass du am nächsten Tag in den Stall schaust und die Kaninchen die Meerlis schwer verletzt haben, bis zu unschönen Szenen wie gebrochenen Rückrädern.

Wichtig ist, dass sehr viel Platz da ist, wenn man Kaninchen und Meerlis zusammen halten will. Das heißt mindestens 4qm für die Kaninchen + 2qm für die Meerlis. Die Fläche muss so strukturiert sein, dass die Meerschweinchen sich zurückziehen können, wenn die Kaninchen sie nerven und umgekehrt.

Du siehst, dass ist einiges an Fläche. Bei so viel Platz kann man dann auch gleich eigene Gehege aufstellen. Wobei es für Meerschweinchen schöner ist, wenn sie mehr als nur 1 Partner haben. Ein Viererrudel sollte es schon sein.

Die Kosten für ein Tier variieren stark nach der Quelle. Ein gut gezüchtetet Meerschweinchen kostet um die 40-50 Euro, wenn ein Bock bereits kastriert ist, dann natürlich auch mehr. Wenn du ein Wegwerfkaninchen aus unfreiwilliger Vermehrung auch nimmst, kriegst du es für 10 Euro hinterhergeworfen.

Ich würde dir aber vor der Anschaffung dringend raten, dass du dich erst noch einmal ausreichend über die Haltung beider Tierarten informierst. Gute Links hast du schon bekomen.

Hi,

Möglichkeit 1: die Kaninchen bekämpfen die Meerschweinchen

Möglichkeit 2: (welche idR auch auftritt) Diese beiden Tierarten ignorieren sich

Das kommt ganz auf die Haltung an, wie man es macht, und den Charakter der Tiere an.

Wenn man beide Tiere halten will, dann am bestsen in 2 getrennten Gehegen. Will man sie zusammen halten, dann, wenn überhaupt nur mit einem ausreichend großen Gehege (meiner Meinung nach über die Mindestmaße hinaus) und mit spezieller Aufteilung/ Einrichtung sodass sie sich aus dem Weg gehen können.

Generell ist von einer Haltung dieser beiden Tierarten aber abzuraten, da es
vollkommen unterschiedliche Tierarten sind die nichts miteinander
anfangen können: Ihre Laut- und Körpersprache ist vollkommen
unterschiedlich weswegen sie nicht kommunizieren und nicht miteinander
interagieren können, und es dadurch auch zu Missverständissen kommen kann, die Aggressivität auslösen und vor allem für die Meerschweinchen gefährlich werden kann.

Hier Infos zu Kaninchen:

Hier Infos zu Meerschweinchen:

Gruß

Sie können sich immer mal sehen aber nicht zusammen leben!! Das ist viel zu wenig Platz egal wo du sie hast mit 4 Tieren

Da brauchst du einen riesigen Käfig! dumme Idee!die Tiere haben ganz verschiedene Körper Sprachen: was für ein Meerschweinchen eine freundliche Geste ist es für ein Kaninchen eine aggressive Geste !lass es sein oder weilst du beißerrein am Winde stirbt noch eins !

Dann werden die Kaninchen die Meerschweinchen umbringen.
Bitte informiert euch vor dem Kauf auf kaninchenwiese.de und diebrain.de über Kaninchen- und Meerschweinchenhaltung.

SamTabel 29.04.2017, 23:15

mein reden .. ich finde es schockierend das es immer noch welche gibt die der Meinung sind das klappt ... die Meerschweinchen leiden unter Dauerstress ich frage mich wie Halter so etwas unverantwortliches tun können

1

Meine Meeris und Kaninchen vertragen sich seit Jahren sehr gut. Man muss nur schauen, dass der Käfig groß genug ist.

Kommt auf die Geschlechter an. Meistens können sich mehrere Weibchen nicht so gut vertragen

Jola06 29.04.2017, 21:55

Bei 2 Meerschweinchen und 2 Kaninchen welche Geschlechter währen da gut???

0
s1umd0g 29.04.2017, 22:06

Männchen ist nicht so zickig, könnte mir vorstellen das es klappt. Ein weibchen/ein männchen geht natürlich auch wobei dann aber mit nachwuchs zu rechnen ist

0
HomerSimpson3 29.04.2017, 22:25

Warum antwortest du, wenn du keine Ahnung hast?

4
SamTabel 29.04.2017, 23:12

bitte nicht Antworten wenn man keinen Schimmer hat ... Kaninchen und Meerschweinchen hält man niemals zusammen egal wie groß das Gehege auch ist

3

Was möchtest Du wissen?