Was passiert, wenn jemand einfach den Wasserhahn nicht abstellt?

5 Antworten

Also du bekommst dann eine dicke Rechnung.

Ansonsten ist es so, dass die Wasserwerke erkennen können, wenn irgendwo ungewöhnlich viel Wasser rausläuft. Dann kommen die und kontrollieren, ob eine Leckstelle da ist.

Ich baue Steuerungen für so etwas. Nein, das stimmt so nicht. Man rechnet zwar schon anhand der Zählerstände hoch wie groß die Verluste sind und macht hier und da Stichprobenprüfungen, aber wenn du stetig Wasser verbrauchst ist das kein Schaden der auffällt. Daher wird das Wasser seeehr lange laufen, dito Strom

1

Vor jedem Haus gibt es ein Absperrventil wo das Wasser abgestellt werden kann ohne ins Haus zu gehen. 

Wenn immerzu  Wasser läuft und zwar mehr als gewöhnlich dann wird dies auch bemerkt. Es gibt ja zwischenablesestellen für einzelne Straßenzüge. 

Wenn die ganze Woche lang Wasser läuft, merkt man das und dir wird dann das Wasser abgestellt.

Was möchtest Du wissen?