Was passiert wenn ichein mädchen werde?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bevor es jemals zu einer solch geschlechtsangleichenden Operation kommen könnte, hättest Du noch viele Hürden zu nehmen. Dem muss u.a. vorher eine lange therapeutische Behandlung vorangehen.

So etwas wird garaniert nicht einfach gemacht, weil ein 14jähriger sich so etwas wünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gender76 04.08.2017, 17:13

Aber gibt es da keine hormone für

0
wilees 04.08.2017, 17:16
@Gender76

Tja - nur durch eine Hormonbehandlung würde ja keine Umwandlung in einen Frauenkörper stattfinden.

0
Gender76 04.08.2017, 17:23

Aber ich würde etwas aussehen wie ein Mädel und brüste gelegen oder

0
wilees 04.08.2017, 17:25
@Gender76

Nur es fängt nicht irgendein Arzt an Dir Hormone zu verabreichen, bevor nicht die Gutachten seitens Psychiatern vorliegen.

0
Gender76 04.08.2017, 17:28
@wilees

Und wenn ich das habe bekomme ich dann Brüste und seh aus wie ein mädchen ist mir klar das ich dann keine vagina hab aber erst mal als Anfang und bist du ein mädchen 

0

Wenn du es wirklich ernst meinst, ist es dann noch ein sehr langer Weg den du eventuell mit Rückhalt deiner Familie gehen musst.
Es bedarf einer psychologischen Betreuung und OP denke ich erst wenn du ausgewachsen bist. Also du wirst eher eine Frau werden als ein Mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gender76 04.08.2017, 17:58

Aber was macht es denn anders

0
neununddrei 04.08.2017, 18:08

Meinst du was anders ist eine Frau zu sein als ein Mädchen?
Einfach nur der Zeitabschnitt es anders. Aber ich habe schon gesehen du hast einen sehr guten Link erhalten. Den hätte ich von meiner Antwort lesen sollen. Sprich als erstes mit deine Eltern oder such dir gleich gesinnte, Es gibt sicher Beratungsstellen. Ich wünsch dir alles Gute

0
Gender76 04.08.2017, 18:16
@neununddrei

Ne das ich Anstand von einem Preis eine vaginal und brüste habe

0

Es ist ein harter Weg bis dorthin. Körperlich, sozial und emotional gesehen.

Am besten du redest erst einmal mit deinen Eltern darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gender76 04.08.2017, 17:21

Ja aber ich würde ein bisschen aus sehen wie ein Mädel oder Brüste und so

0
rotkehlchen007 05.08.2017, 00:30
@Gender76

Der erste und richtige Schritt dazu ist wie gesagt erst einmal mit deinen Eltern reden und herausfinden wie sie darüber denken.

0

Mit diesen Gedanken lasse dir ruhig noch einige Jahre Zeit.

In deinem Alter würdest du niemanden finden der dich dabei unterstützt.

Wenn du dann mal 18 bist und es immer noch willst, hast du einen harten Weg vor dir.

So einfach wie du glaubst ist es nicht. Dazu gehört mehr als nur dein Wille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß erst ab 18.

Informiere dich mal bei deinem Arzt, oder such im www. nach einem Forum, dass sich mit sowas beschäftigt.
Dort bleibst Du anonym und bekommst Infos aus erster Hand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LouPing 04.08.2017, 17:10

Hey Hasenpfeffer

Richtig-volljährig ist eine Voraussetzung. 

Bis zur operativen Geschlechtsumwandlung dauert es einige Jahre und es werden zahlreiche (psychologische/neuropsychologische) Gutachten gefordert. 

Die Hormontherapien und Operartionen sind kostenintensiv und riskant-der Krankenversicherer prüft jeden einzelnen Schritt. 

1
Hasenpfeffer77 04.08.2017, 17:53

Okay - interessant zu lesen.

Mich betrifft es ja ned, der TE sollte sich darüber Gedanken machen.

So einen Schritt sollte man(n) sich gut überlegen.

0

Was möchtest Du wissen?