Was passiert, wenn ich zum ersten mal einen Energy Drink trinke?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ist bei jedem anders, kann aber sein, dass es dann mehr wirkt, also aufputchend (er) wirkt. Schlecht wird dir nicht unbedingt werden...einfach probieren, ist nicht soooo gefährlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du wirst dich warscheinlich wundern wie ekelig das nach in mineralwasser aufgelösten gummibären schmeckt und es vllt. sogar wieder ausspucken.
wirkliche folgen kommen nicht, außer dass du weniger müde wirst, also nicht viel anders als bei kaffe (nur dass der besser schmeckt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Ich habe bei meiner ersten Dose Red Bull Blue garnichts gespürt. Ich fand es nur total lecker. (Blue hat Blaubeerengeschmack)Als ich aber das erste mal Rockstar getrunken hab, bekam ich leichte Bauchschmerzen, kann aber auch am vorherigem Essen liegen.😜 Hoffe ich konnte dir helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Normalfall wird dir von Energy Drinks weder schelcht noch wirst du davon müde. Energy Drink soll dich wach machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir wirken leider so viele Drogen nicht wirklich, und Coffein erst recht nicht, nur wenn ich es sehr hoch dosiere. Es ist bei jedem anders, aber wie du erwarten kannst, du wirst wacher, vielleicht musst du dich übergeben weil diese Dinger wirklich verdammt süß bist.

Dir wird nicht schlecht, solange du gesund bist, ich meine, du bist 15 und kaufst dir für ein paar Euronen etwas LEGAL, also so schlimm kann es nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P4ULIN4TOR
19.04.2016, 11:32

Du sprichst von Energy Drinks als währen sie ernstzunehmende Drogen.

0

Es passiert genau: nichts (zumindest bei mir) könnte sein dass du dich "Wacher" fühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise passiert da rein gar nichts. Die Dinger sind eklig süß aber manchen Leuten schmeckt das ja auch...

Aber Du wirst weder erbrechen, noch einschlafen, noch wirst Du sonst irgendwas merken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Glück hast, mußt du dich NICHT übergeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da passiert rein gar nichts, außer dass Dir von dem süßen Zeug schlecht wird - und/oder von dem ekligen Geschmack.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist total bedenklos. Ist nur was zu trinken und nicht mal was alkoholisches ich bitte dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.
Nach der ersten Dose Red Bull rennt man entweder Stunden lang im Kreis wegen Hyperaktiv oder schläft ein paar Tage nicht.

Ist natürlich blödsinn, sind halt enorm zuckerreiche Getränke.
Man fühlt sich ne Zeitlang "fitter" und wacher. Ich will ehrlich sein, während meinen Abschlussprüfungen (Horrorwochen -.-) hab ich das Zeug Dosenweise getrunken. Aber machs nicht zur gewohnheit, dafür sind die viel zu ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingTamino
18.04.2016, 16:15

Kerosin ist Treibstoff. Red Bull ist Treibstoff.
Macht mich jedes mal fertig😂😂

0

Was möchtest Du wissen?