Was passiert wenn ich zu viel Koffein zu mir nehme?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange du es nicht übertreibst (z. B. mit Koffeintabletten), ist es relativ ungefährlich.

Allerdings kannst du eine Koffeinabhängkeit entwickeln, wenn du es über einen längeren Zeitraum durch ziehst.

Du überbeanspruchst deinen Körper und das ist nicht gut er kann mit vielen negativen Sachen darauf reagieren.

Bitte nicht machen

Dein Herz schlägt schneller, die Blutgefäße im Gehirn verengen sich, vertreibt Müdigkeit, du kannst dich besser konzentrieren etc. . s halt so allgemein bekannt ist.
Ist nicht empfehlenswert, da es sich negativ auf Herz und Kreislauf auswirkt. In Deutschland ist der Koffeingehalt in Getränken zum Glück etwas besser geregelt als zum Beispiel in den USA. Wenn du es übertreibst eleidest du im schlimmsten Fall einen h
Herzinfarkt.

Na ja ich glaube wenn du Koffein nur durch Getränke zu dir nimmst, wirst du da wohl keine Probleme kriegen außer dass du nicht gut einschlafen kannst. 

Solltest du aber Kopffeinpulver nehmen (Und nicht grade wenig davon) kann das ganze deutlich unlustiger werden. 

Übergeben, Herzrasen usw. alles bis zum Herzstillstand.. 

Was möchtest Du wissen?