was passiert wenn ich z.B. nicht zahlen kann beim zoll , was passiert mit meiner ware?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Rueckkehr-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Reisefreimengen/reisefreimengen_node.html


Erstmal sind 430 EUR zollfrei. Bei einem Goldreif für 800 EUR muss der ganze Preis verzollt werden weill der Wert nicht (sinnvoll) aufgeteilt werden kann. Bei zwei Ohrringen für jeweils 400 EUR bleibt einer zollfrei; der andere muss verzollt werden.

Du musst den Schmuck beim Zoll anmelden. bis zu einem Wert von 700 EUR werden 15% Zoll kassiert, darüber sind es 19% Mehrwertsteuer.

"Vergisst" Du das Anmelden und wirst beim Schmiuggeln erwischt, kostet es das doppelte oder bringt Dir sogar ein Strafverfahren ein.

Die Ware bleibt bis zu Zahlung der Abgaben beim Zoll liegen. Zahlst Du nicht, bekommst Du eine Mahnung und irgendwann Besuch von der Vollstreckung. Zum Schluss wird der Schmuck bei Zoll-Auktion.de versteigert und Du bekommst den Erlös minus der angefallenen Abgaben und Kosten.

lenig 09.08.2012, 18:16

und wie ist das , wenn der schmuck schon 3 jahre. also zB. die ehefrau hat den dort gelassen und der ehemann will ihr das woeder mitbringen aus der türkei. aber den kaufbeleg gibt es nicht mehr. kann man mit fotos beweisen das der schmuck nicht gekauft ist , also schon älter ist. danke schonmal im vorraus

0

Wenn er Schmuck in der Türkei kauft, hat er ja irgendeinen Beleg dafür, einen Kassenzettel oder eine Quittung. Diese muss er bei der Einfuhr in Deutschland (rote Zone am Flughafen) zusammen mit der Ware vorzeigen. Dort hat er dann 19% Einfuhrumsatzsteuer und 2% Zoll zu bezahlen. Kann er das nicht, wird die Ware vom Zoll beschlagnahmt, bis die Abgaben bezahlt werden. Werden sie nicht bezahlt, wird nach einem bestimmten Zeitraum die Ware zur Versteigerung freigegeben.

dann bleibt es eine Zeit beim Zoll liegen, bis die Zahlung kommt.

lenig 08.08.2012, 04:31

und wie soll das klappen , wenn die ware zb in der türkei liegen bleiben muss. wer soll das wie abholen??

0
Cryptorchid 08.08.2012, 04:38
@lenig

Wieso sollte die in der Türkei bleiben. Zoll bezahlt man bei der Einreise ! Türkei ist Abreise !

0
lenig 08.08.2012, 04:40
@Cryptorchid

ach so das heisst wenn er von der türkei zurück fliegt nach deutschland gibts da garkein zoll??

0
Cryptorchid 08.08.2012, 04:43
@lenig

Doch, einen türkischen. Der wird aber höchstes kontrollieren ob du irgendwas illegales schmuggelst. Zahlen musste da nichts, schließlich haste ja in der Türkei beim Kauf brav die türkischen Steuern bezahlt. Dem deutschen Staat stört halt nur das du sie nicht hier bezahlst, also gibts den Zoll, der richtet die Staatskasse schon wieder ;)

0
lenig 08.08.2012, 04:45
@Cryptorchid

aber was ist wenn er in der türkei oder in deutschland keinen kaufbeleg vorweisen kann???

0
Cryptorchid 08.08.2012, 04:49
@lenig

Ist völlig Banane. Nimmste für all deine Gegenstände, wie z.B. Klamotten, Handy, Notebook, ... Belege mit in Urlaub ? Könntest ja sonst gehindert werden ^^

0

Also ich finde die Antworten nicht so ganz richtig.

430€ ist die Freigrenze !!! Unter 15 Jahre 175€ !!!!

Alles was darüber geht bis 1130€ musst du pauschal mit 17,5% verzollen. Kommst du auch darüber dann sind es 19% Steuern und noch dazu Zollgebühren.

Beispiel: Ein Ring Wert ab 431€ - 1130€ bedeutet da nicht teilbar 17,5% Steuern auf den kompletten Ring

Ein Ring Wert bis 430€ = Glück gehabt ;-)

Kostet der Ring mehr als 1130€ dann 19% plus Zollgebühren.

Hast du zum Beispiel drei Ringe je 400€ dann musst du für zwei Ringe (Gesamtsumme 800€) 17,5% Steuern zahlen.

Was möchtest Du wissen?