Was passiert wenn ich z.B. H2O zusammensetze?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Wasser kommt nicht aus dem Nichts. Um eine bestimmte Menge, z.B. 18g, also 1 mol Wasser zu erhalten, brauchst Du 1mol Wasserstoff (H₂), dessen Masse etwa 2g ist, und ½mol Sauerstoff (O₂) mit etwa 16g Masse.

Das Mol ist eine Stoffmengen-Hilfsmaßeinheit und entspricht etwa 6×10²³ Teilchen, in diesem Fall Molekülen. Das ist etwas weniger als eine Quadrillion, eine Million hoch 4.

Es ist H₂ und O₂, weil unter den üblichen Bedingungen beide Gase in dieser Form vorliegen, anders als z.B. bei Helium. Ein Mol eines Reinstoffs hat so viel Masse in g wie ein einzelnes Atom in atomaren Masseneinheiten (u); diese Masseneinheit entspricht knapp 1 Protonenmasse, rund ⅙×10¯²³g.

Das benötigte Gasvolumen hängt von Druck und Temperatur ab. Man kann es ungefähr über das sog. ideale Gasgesetz

pV = nRT

ausrechnen, wobei n die Stoffmenge und R die molare Gaskonstante ist. T ist die absolute Temperatur, gemessen in Kelvin.

Bei der Reaktion entsteht zunächst Wasserdampf, der dann abkühlt und kondensiert.

Hallo TotenTV

Wasserstoff H2 und Sauerstoff O2 sind Gase. Wenn du die Gase im Verhältnis 2 : 1 zusammenbringst, läuft nach Zündung diese Reaktion ab:

2 H2   +  O2   ==>   2 H2O

Diese Reaktion ist die sogenannte Knallgasreaktion, was andeutet, dass die Reaktion vergleichsweise heftig mit viel BUMM und PENG abläuft.

Als Ergebnis der Reaktion erhältst du dann Wasser.

LG

Thx

0
@TortenTV

gern geschehen.

(Musste erst googeln, ob 'thx' das bedeutet, was ich vermutet habe. Wieder was gelernt.)

1

Da muss sich wohl jemand imo vong der Niceigkeit vong Level pls mal krass updaten ;D (schlimm, oder?)

0
@jf20011

Deutsch ist meine Muttersprache. 

Aber warum versteh ich höchstens noch die Hälfte? ;)))

0

Zunächst gibts Wasserstoff- und Sauerstoffatome nicht einzeln. Das sind zweiatomige Gase, also H2 und O2.
Die kannst du mischen und anzünden, dann kommt tatsächlich Wasser raus, zusammen mit viel Energie. Wird z.B. als Raketentreibstoff verwendet.

nein aus dem "Nichts" kommt es nicht, es erfolgt eine chemische Reaktion und dann hast du Wasser.

Aso :D

0

Aber wie kommt das Wasser nach der Chemischen Reaktion?

0

Vom Wasserstoff und Sauerstoff.

0

Hä???? Es entsteht doch aus den 2H und dem O und nicht aus dem nichts.

Hochachtungsvoll Sloth

Ja in dem Sinne, dass wenn du eine Brezel mit Butter bestreichst aus dem Nichts eine Butterbrezel kommt.

Was möchtest Du wissen?