was passiert wenn ich WLAN Router resete?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

er geht auf Werkseinstellungen zurück, sonst passiert nichts

dann stellst du nur die werkseinstellungen wieder her.

Dann werden alle vorgenommenen Einstellungen gelöscht und der Router in den Auslieferungszustand versetzt.
Passwörter und Einstellungen des Providers gehen also verloren.

dann wird er in den zustand versetzt, in welchem er war als er neu ausgeliefert wurde. wenn du erstbesitzer bist, so wie du ihn bekommen hast.

Du musst ihn halt neu einrichten wen das kannst is ned schlimm wen dus nicht kannst is schlimm^^

Es kann sein, dass du ihn dann neu konfigurieren mußt.

Ich würde es ohne "Beistand" nicht machen.

Dürfte eigentlich nichts bei passieren.

neee is net schlimm mache ich viel zu oft xD un i-net is perfekt imma noch einzigste wass isich ändert is deine IP adresse nehemen wir mal n deine wäre 60.113.25.495 ist sie vllt dannach 61.113.25.495 hoffe ich konnte dir helfen!

Dann setzt du ihn in den Verkaufzustand. Alles Einstellungen werden damit gelöscht.

Was möchtest Du wissen?