Was passiert wenn ich wegen einer Beleidigung angezeigt werde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man von hier aus nicht sagen. Kann sein, dass das Verfahren eingestellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst (von der Polizei / der Staatsanwaltschaft) mit dem Vorwurf konfrontiert und kannst dazu Stellung nehmen. Letztlich ist alles eine Frage der Beweisbarkeit. Wenn deine Lehrerin Zeugen hat, die zu ihr halten, kann sie alles behaupten.

Umgekehrt kannst du Zeugen auftreiben, die deine Version stützen.

Eine Lehrerin ist Beamtin. Ihrer Aussage wird von Gerichten mehr geglaubt, weil eine Falschaussage für sie dienstrechtliche Konsequenzen haben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,

§ 185 Strafgesetzbuch sagt: Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

viel Spaß noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?