Was passiert wenn ich während der Privatinsolvenz gekündigt werde?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wie wird der Unterhalt weiterhin bezahlt?

Wenn sich ihr Einkommen ändert, was bei einer Kündigung der Fall ist, dann ändert sich die Unterhaltshöhe, allerdings nicht automatisch. Sofern der Unterhalt tituliert ist, müssen sie eine Änderung des Titels fordern. Da ihre Einkommen singt, werden sie dann immernoch unter der Pfändungsfreigrenze liegen.

Wer kann mir da eine Auskunft geben?

Rechtsanwälte. Dafür gehen sie zum Amtsgericht und holen sich einen Beratungsschein. Dies dürfte aber wohl erst bei ausgesprochener Kündigung möglich sein.

scally2000 25.03.2012, 15:32

je nachdem kann auch der treuhänder weiter helfen, aber auf keinen fall selber kündigen, aber trotzdem nach einer anderen arbeitsstelle weitersuchen, solltest du eine finden, bei der du weniger verdienst und du dann deine jetzige arbeit kündigst, könnte es ärger geben. solltest du eine finden bei der du mehr verdienst, oder gleich, kannst du ruhig kündigen. das beste ist aber wenn du gekündigt wirst, so scheiße, wie es sich auch anhört.

0
stussyknight 10.04.2012, 13:48
@scally2000

Vielen Dank ichweisnix und scally2000!! Ich hätte da noch diesbez. eine Frage. Ich habe bei meinem Arbeitgeber einen unbefristeten Arbeitsverhältnis seit 4 Jahren,.... wenn sie mich kündigen sollten,... worauf hätte ich dann Recht? Abfindung? Bitte helft mir!! Danke!!

0

Was möchtest Du wissen?