Was passiert wenn ich und nicht darum kümmer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Erbe übernehmen sie automatisch das Eigentum und die Schulden des Erblassers. Das betrifft auch das Konto und die Bankschulden des Erblassers. Es passiert damit das selbe, als würde der Erblasser sich nicht kümmern.

Ich habe lediglich einmal mit der Bank telefoniert über die das Haus läuft aber da kam nichts bei raus

Wenn die Bank ihr Geld nicht bekommt, dann wird diese irgendwann die Zwangsversteigerung beantragen. Dann wird das Haus öffentlich verschleudert.

Es wäre natürlich auch möglich, das auf den geerbten Konto noch genug Geld war / ist, und der Kredit darüber bedient wird. Aber ehrlich gesagt, sollte die Bank einen im Telefonat sagen könne, ob man im Zahlungsrückstand ist oder nicht. Und sie sollten natürlich die laufenden Kontoauszüge prüfen.

Du musst dich darum kümmern, da du das Erbe angenommen hast und es sonst steigenden Ärger gibt.

Der Kreditgeber wird sich ja sicher schon bei dir gemeldet haben und sein Geld zurück haben wollen, oder?

hvcvnvc12 26.07.2016, 21:53

Ich habe lediglich einmal mit der Bank telefoniert über die das Haus läuft aber da kam nichts bei raus 

0

Was möchtest Du wissen?