Was passiert wenn ich nicht zum Zahnarzt gehe?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn du bei Schmerzen oder Krankheiten nicht zum Zahnarzt gehen würdest, würdest du die höllischen Schmerzen ertragen müssen. Tiere, die nicht zum Zahnarzt gehen, bekommen sowas erst gar nicht. Sie ernären sich gesund und sind so angepasst, dass sowas nicht passieren kann. haustiere, die von uns gefüttert werden, können auch zahnprobleme kriegen. durch das falsche futter. dann müssen sie zum tierarzt. Wenn du dir regelmäßig und gut die zähne putzt, kann nicht so viel passieren. ansonsten bekommst du karies. wenn du aber eine bestimmt krankheit hast oder einfach etwas, was der zahnarzt behandeln muss, würdest du unter schmerzen leiden. ich meine, wer will das schon? die leute früher haben sich selbst geholfen. sie haben sich ihre zähne selbst gezogen oder durch natürliche heilmittel die schmerzen gelindert. irgendwann haben sie ja auch betäubungsmittel entdeckt und konnten sich ihre zähne schmerzfrei ziehen oder behandeln lassen. natürlich war das alles nicht immer hasenrein, da die leute noch nicht viel von bestimmten dingen wussten. früher gab es viele leute, denen zähne fehlten oder manche mit verfaulten oder durchlöcherten zähnen. vor allem gab es viele krumme und schiefe zähne und kaputte kiefer.

ich glaube nicht das dir der zahnarzt zähne ziehen wird währen sie noch entzündet sind!

das könnte eine blutvergiftung verursachen, jedoch, nicht hin zu gehen und es versuchen so zu überbrücken hast du die gleiche chance eine blutvergiftung zu bekommen und ja, sogar sterben kann man daran!

sei so gut und sei lieb zu deinem zahnarzt, höre auf knoblauch zu futtern, der arme fällt sonst in ohnmacht, wäre ja gemein, er will dir ja nur helfen....

http://www.herzberatung.de/zahnschmerzen.html

Entscheide doch einfach für Dich selbst, was Dir Deine Gesundheit bedeutet bzw. was sie Dir wert ist. Das kann Dir niemand abnehmen. Und wer, trotz Krankheit, nicht zum Arzt gehen möchte, bei demjenigen setze ich zumindest voraus, dass er sich über die Folgen bewusst ist. Denn auch diese Menschen denken logisch.

Ich würde mich an Deiner Stelle an einen der wenigen Zahnärzte wenden, die sich mit ganzheitlicher und biologischer Alternativ-Zahnmedizin auskennen.

Sowas hier: http://www.praxis-boeger.de/zahnmedizin.htm

Das hilft Dir vielleicht bei Deinem neuen Lebensstil und Deinen Schmerzen. Muss ja nicht immer ein Gegensatz sein.

Mein Opa hat sich früher mal mit ner Kneifzange einen Zahn gezogen, weil er solche Schmerzen hatte. Das war aber im Krieg... Also was passiert: Entweder Du hälst die Schmerzen aus oder probierst Opas Methode.

Guten Abend Blüchen,

Um Auf deine Frage zu Antworten: der Größte Grund für Unsere Vergleichsweise Schlechte Zahnbeschaffenheit Ist Unsere Ernährung.

Wir Essen Unser Essen Meist weich und Gekocht Was schlecht Für Die Zähne ist,

Tiere Wiederum essen meist Ihr Fleisch Roh, Und Härteres Gemüse als wir es Tun, darum ist ihre Zahnbeschaffenheit um einiges Besser als unsere,

Zudem hat sich Unsere Zahnbeschaffenheit im Laufe der Jahrhunderte Weiches Essen Weit von der, Der Höhlen/urmenschen Abgeändert

.

Hoffentlich war die Antwort Hilfreich

Wenn du nicht umgehend zum Zahnarzt gehts, riskierst du eine Blutvergiftung und den kompletten Verlust des Zahnes. Sag deinen Zahnarzt doch einen er soll auf eine Betäubung verzichten und Zement als Zahnfüllung verwenden.

Die Vereiterung kann sich zur Blutvergiftung ausweiten.Daran kannst Du sterben.Also- ab zum Arzt.Je früher desto besser.

Je nachdem wie sich die Entzündung ausbreitet, bildet sich dein Kieferknochen zurück, du bekommst eine Blutvergiftung (Sepsis) oder aber die Bakterien setzten sich in deinem Herz fest und du stirbst irgendwann den plötzlichen Herztod.

An deiner Stelle würde ich dieses Back-To-Nature-Spiel nur solange spielen, wie es für deine Gesundheit vertretbar ist.

Und sei mal ganz ehrlich: sind diese schwarzen Stumpen im Mund wirklich besonders attraktiv?

Eine Kiefervereiterung, damit solltest Du nicht spaßen, das kann den Kieferknochen zerfressen. Ich würde auf den ZA hören... Was soll Dir denn die Knoblauchesserei bitte bringen?

Wenn man nichts macht, sieht man irgentwann furchtbar häßlich aus =D

wirst du zahn schmerzen kriegen , gelbe oder später schwarze schiefe zähne !

Mit einer Kiefervereiterung ist aber nicht zu spassen, im Extremfall könnte Dir der Kiefer weggammeln!!! Geh also unbedingt zum ZA.

Hey Bluechen :)

Wende dich mal an diesen User hier: http://www.gutefrage.net/nutzer/DrHendrickson

Er scheint sehr viel Ahnung davon zu haben und hat wohl auch schon ein Buch geschrieben. Einfach mal das Profil anschauen ;)

shoemaker 10.10.2010, 18:01

Bist Du Dr. Hendrickson?

0
flb89 10.10.2010, 19:02
@shoemaker

Nein, bin ich nicht. Aber er ist mir schon mehrmals durch guten Rat aufgefallen und scheint sich auszukennen.

0
ZES2000 11.10.2010, 15:06

Wenn man auf wissenschaftlich nicht-anerkannte Meinungen und "interessante Alternativen" steht, ist er genau der Richtige. Alle Anderen gehen lieber zum Zahnarzt...

0

Was möchtest Du wissen?