Was passiert wenn ich mit meiner Mofa Prüfbescheinigung und meinem Roller der 25 km/h fährt (Fußrasten entfernt und Mofatasche ist auf dem Zweitsitz) jemanden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du bist dann richtig am A..... denn erstmal müssen für beide Fußrasten sein.. und außerdem muss dein Roller / Mofa für 2 Personen zugelassen sein.

Ist das nicht der Fall , erlischt dein Versicherungsschutz.. der wiederum kann bei Gericht extrem teurer werden da zudem noch vorsätzlich gemacht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lumpazi77
12.09.2016, 12:07

Eine Mofa - Prüfbescheinigung berechtigt nicht zur Mitnahme weiterer Personen !

0
Kommentar von KajetanTheBeast
12.09.2016, 18:33

Also heißt das wenn ich meine Fußrasten wieder montiere dann darf ich jemanden mitnehmen? . Denn das ist ja ein Zweisitzer

0

Dann ist Dein Mofaschein weg und eine Strafe gibt es obendrauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?