Was passiert wenn ich mit einer Erkältung sport mache?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also es wird dir sicherlich ziemlich schwer fallen, gut mitzumachen weil du so erschöpft bist. Außerdem wird deine Erkältung dadurch schlimmer, denn ausruhen ist wirklich das wichtigste wenn man krank ist! Und wenn du dich öfter überanstrengst, wenn du krank bist, ist das auf Dauer nicht gut für dein Herz bzw. Deinen Körper allgemein.

Wenn du einmal mitmachst, würde dich das nicht umbringen aber es ist wirklich besser wenn du es lässt

Mach auf keinen Fall Sport. Du musst dich ausruhen, dann bist du umso schneller fit auf den Beinen. Gute Besserung. ^-^

Hallo,

mit einer Erkältung Sport zu machen, ist nicht gerade ungefährlich. Das kann zu einer Herzmuskelerkrankung und schlimmstenfalls bis zum Tod führen.

(Quelle: htt p://w ww.apotheken-umschau.de/Sport/Wie-gefaehrlich-ist-Sport-bei-Infekten-191165.html)

Du solltest dir besser eine schriftliche Entschuldigung für den Sportunterricht besorgen.

Gute Besserung!

:-) AstridDerPu

PS: Die Leerschritte in der URL müssen gelöscht werden.

1

Ich bin jetzt beim arzt habe auch eine entschuldigung bekommen:) danke trz

1

Es wird nicht besser werden, das steht schon mal fest. Lasse dich durch Entschuldigung vom Sport befreien.

So schauts aus :-)

0

Im schlimmsten Fall, kann es zu einer Herzmuskelentzündung kommen und das kann lebensbedrohlich werden. Also Erkältung richtig auskurieren.

Also gesund ist es eigentlich nicht aber mir geht es danach besser wenn ich überhaupt mal krank bin und dann auch Sport mache

Deine Erkältung wird sich verschlimmern. Die Erfahrung hab ich unzählige Male gemacht und Freunde auch.

Was möchtest Du wissen?