Was passiert wenn ich mit einem Roller 45Km/h fahre obwohl ich wegen meiner prüfbescheinigung (Mofa Schein) nur 25km/h fahren darf .....?

4 Antworten

Fahren ohne Fahrerlaubnis, dass bedeutet meist, dass du den richtigen Führerschein etwas später machst, nachdem du deine Strafe bezahlt oder abgearbeitet hast.....

Vielleicht 1 Jahr Jugendstrafe, wenn Du jemand umfährst.

Warum glaubst Du, dass du nur 25 fahren sollst?

Fahren ohne Führerschein und Versicherung, das ist keine Kleinigkeit

aber er hat doch fahrelaubniss

0
@ali77778

Er hat eine Prüfbescheinigung! Wenn du den Unterschied nicht kennst, dann schreib besser nichts!

1

...ist fahren ohne Fahrerlaubnis, ohne wenn und aber. In D ein Straftatbestand. Keine OWG... ☻☻☻

Also ich spreche aus Erfahrung :

Dein Moped wird erstmal stehen gelassen oder die nehmen es mit und kann dann von jemanden abgeholt werden der den entsprechenden Führerschein hat.

Dann bekommst du eine Strafanzeige wegen fahren ohne Führerschein und musst dann vors Gericht. Deine Eltern bekommen eine Saftige Geldstrafe wegen unterlasse Aufsichtspflicht etc und du musst dich wie gesagt vor Gericht vorstellen bedeutet du kannst Sozialstunden und Im schlimmsten Fall eine Freiheitstrafe bekommen ich hab zum Glück nur eine Verwarnung bekommen und wenn du einen Unfall baust bist du natürlich nicht versichert weil dein Versicherungsschutz erlischt und du bleibst selber auf den Kosten sitzen können paar Tausend Euro werden und joa das wars

0
@johnf1999

...kleine Korrektur, das ist nicht fahren ohne Führerschein, sondern fahren ohne Fahrerlaubnis. Ein himmelweiter Unterschied, ersteres wäre nur eine OWG, Führerschein nur nicht dabei gehabt. Letzteres eine Straftat, weil Du besitzt ja weder Fahrerlaubnis, noch Führerschein...

1

Was möchtest Du wissen?