Was passiert wenn ich mit einem frisierten Roller aufgehalten werde?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hätten wir (wieder einmal) das "klassische" Duo. Erstens: 

- Inbetriebnahme eines Fahrzeugs trotz erloschener Betriebserlaubnis.

Das ist eine Ordnungswidrigkeit nach TBKat TBNR 319500

 

Sie nahmen das Fahrzeug in Betrieb, obwohl die Betriebserlaubnis erloschen war. § 19 Abs. 5, § 69a StVZO; § 24 StVG; -- BKat

 

Kostet laut TBKat 50€, zählt aber nicht als B-Verstoß und bringt auch keine Punkte.

Allerdings wird das Bußgeldverfahren wahrscheinlich eingestellt, denn als wesentlich schwerwiegenderes Delikt hätten wir als Zweites:

- Fahren ohne Fahrerlaubnis

Für ein Kraftrad mit dieser Geschwindigkeit wäre mindestens eine Fahrerlaubnis Klasse AM nötig - die Du aber nicht besitzt. Damit hätten wir eine Straftat nach StVG §21:

 

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer [...] 1. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat

 

Das genaue Strafmaß legt der Richter fest. Voraussichtlich wird dann deine Freizeit aber sehr knapp bemessen sein, da Du Sozialstunden ableisten darfst. Ich wünsch schon mal viel Spaß als Essensschubse, Klopfannenspüler und Urinkellner im nächsten Krankenhaus / Altersheim.

Übrigens ist das nicht das Schlimmste: Bei einem (auch unverschuldeten!) Unfall zahlt die Versicherung zwar, nimmt dich aber anschließend mit bis zu 5.000€ in Regress.

Den Rest der Antworten wie "Geldstrafe" (gibt es nicht im Jugendstrafrecht) und "Führerscheinsperre" (wird nur bei Mehrfachtätern verhängt) kannst Du knicken.

Wenn du damit angehalten wirst, kannst du erstmal natürlich eine Geldstrafe bekommen. Ich glaube es hat auch was damit zu tun wie hart du deine Mofa frisierst also wie schnell sie fährt, Auspuff geändert,... Das kann alles folgen haben um im schlimmsten Fall wird dir dein Führerschein dir weggenommen und es kann auch sein das du wirklich dein Autoführerschein später machen kannst. Da kommt es auf die Schwere der Bestrafung an. Also ob mit 20 oder 22 oder doch nur ein paar Minate später

Geldstrafen gibt es im Jugendstrafrecht nicht!

0

Was möchtest Du wissen?